Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

HDM-Kurs: Grundlagen der Hochschuldidaktik

Wann 15.02.2021 um 09:00 bis
16.02.2021 um 17:00
Wo Online-Workshop
Teilnehmer Alle in der Lehre Tätigen
Termin übernehmen vCal
iCal

Anmeldung ab über die Homepage des HDM

 

Termin

Mo. 15.02.2021: 09.00 bis 17.00 Uhr
Di. 16.02.2021: 09.00 bis 17.00 Uhr

 

Kursablauf und -inhalte

 Führen Sie im kommenden Semester Ihre erste Lehrveranstaltung durch und möchten sich auf die Lehre gut vorbereiten? Stehen Sie vor der Frage, wie Sie die Planung des Semesters und einzelner Sitzungen lernförderlich gestalten können? Möchten Sie Ihre Lehrplanung aus dem vergangenen Semester gern optimieren?
Der Workshop bietet Ihnen einen Einstieg in hochschuldidaktische Grundlagen der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen. Im Workshop erfahren Sie mehr über lern- und motivationspsychologische Grundlagen und setzen sich mit Bedingungen für gelingende Lernprozesse auseinander. Darüber hinaus lernen Sie Modelle zur Lehrveranstaltungsplanung kennen und erproben Methoden zur Aktivierung von Studierenden sowie zur Strukturierung und Wiederholung von Lerninhalten. Sie beschäftigen sich ebenso mit Ihrer Rolle als Lehrende bzw. Lehrender.
Im Zentrum des Workshops stehen Reflexions- sowie Anwendungsübungen, Impulsvorträge und kollegialer Austausch. Am Ende des Workshops haben Sie Ihre eigenen Lern- und Lehrerfahrungen reflektiert und für eine Ihrer Lehrveranstaltungen ein didaktisches Gesamtkonzept geplant - ausgehend von der Formulierung von Lernzielen, über die methodische Gestaltung des Lernprozesses bis zur Planung von Prüfungen und Semesterarbeiten.

 

Referentin

 Dipl.-Päd. Katharina Hombach, Master of Higher Education, Referentin für Hochschuldidaktik und Schlüsselkompetenzen an der Philipps-Universität Marburg

 

intendierte Lernergebnisse

 Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,

  • grundlegende Aspekte der Lehrveranstaltungsplanung zu benennen.
  • didaktische Modelle auf die eigene Lehrveranstaltungsplanung anzuwenden.
  • teilnehmerorientierte und aktivierende Methoden für die eigene Lehrveranstaltung auszuwählen.
  • die eigene Rolle als Lehrperson zu reflektieren.

 

Teilnahmeentgelt

15 €

 

Hinweis

Sie benötigen zur Teilnahme am Workshop einen PC mit stabiler Internetverbindung, eine Webcam und ein Mikrofon. Die Arbeit im Workshop ist interaktiv gestaltet, daher ist eine eingeschaltete Kamera für diesen Workshop erforderlich.


Weitere Informationen über diesen Termin…