Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

HDM-Kurs: Kooperatives Online-Lernen

Wann 03.03.2021
von 14:00 bis 17:30
Wo Online-Workshop
Teilnehmer Alle in der Lehre Tätigen
Termin übernehmen vCal
iCal

Anmeldung ab über die Homepage des HDM

 

Termin

Mi. 03.03.2021: 14.00 bis 17.30 Uhr

 

Kursablauf und -inhalte

 Hat sich das gemeinsame Arbeiten in der Zeit der Distanzlehre als eher schwierig erwiesen? Sie möchten das gemeinsame Arbeiten auch ohne die Möglichkeit physischer Präsenz fördern und fordern?


In diesem Workshop lernen Sie Methoden und Werkzeuge der gemeinsamen Arbeit für synchrone und asynchrone Arbeit kennen und reflektieren deren Einsatz in der eigenen Erprobung. Sie identifizieren hierbei individuelle Zielsetzungen und ermitteln notwendige Gelingensbedingungen für die Realisierung kooperativer Lernszenarien. Auf dieser Grundlageentwickeln Sie Sequenzen für Ihre eigene Lehre.

 

Referentin

 

 

intendierte Lernergebnisse

 Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,

  • die Kernaspekte des gemeinsamen Arbeitens zu benennen.
  • spezifische Tools der Online-Lehre in praktischen Einheiten anzuwenden.
  • die Eignung von E-Learning-Methoden und -Tools für die eigene Lehre abzuwägen.
  • kooperative Lehrsequenzen für Online-Lernen zu entwickeln.

 

Teilnahmeentgelt

15 €

 

Hinweis

Sie benötigen zur Teilnahme am Workshop einen PC mit stabiler Internetverbindung und ein Mikrofon; idealerweise verfügen Sie über eine Webcam.

Weitere Informationen über diesen Termin…