Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Tag der Lehre 2018 - Workshop "Gutachten für wissenschaftliche Hausarbeiten verfassen (1. Staatsprüfung Lehramt)"

Die (rechtliche) Rolle als Gutachter/in, angemessene Formulierungen und das Vorgehen bei eventuellem Widerspruch gegen die Note stehen in diesem Workshop im Mittelpunkt.
Wann 07.12.2018
von 10:45 bis 12:45
Wo JLU, Ludwigstraße 21 35390 Gießen - Raum 100
Name
Kontakttelefon 0641/98442-149
Teilnehmer alle Lehrenden
Termin übernehmen vCal
iCal

Zur Anmeldung

 

Moderation:

Markus Posern und Sören Mayer
(Prüfungsstelle Hessische Lehrkräfteakademie Gießen) 

 

Veranstaltungsbeschreibung

 

Sie stehen vor der Aufgabe, Gutachten für die Wissenschaftliche Hausarbeit (1. Staatsprüfung) im Lehramt zu verfassen und in diesem Ihre Notengebung schriftlich zu begründen? Dann fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie bei der Formulierung besonders beachten müssen?

In diesem Workshop werden Sie sich mit Ihrer (rechtlichen) Rolle als Gutachter_in beschäftigen sowie grundlegende Strukturen, welche in einem Gutachten zu beachten sind, kennen lernen. Zudem beschäftigen wir uns mit gängigen Begriffen und Formulierungen, welche bestimmte Noten und Kompetenzen wiederspiegeln. Auch die Schritte, die relevant werden, wenn gegen eines Ihrer Gutachten Widerspruch eingelegt wird, werden diskutiert. Darüber hinaus stehen vor allem Ihre konkreten Fragen im Fokus. Wir erörtern gemeinsam mögliche Antworten, Handlungsoptionen und Lösungswege für die Herausforderungen, vor denen Sie stehen.

Der Workshop richtet sich sowohl an Lehrende, die Gutachten für Wissenschaftliche Hausarbeiten im Lehramt verfassen als auch an Vorgesetzte, die Ihre Mitarbeitenden beim Schreiben Ihrer Gutachten unterstützen möchten.

 

Hinweis

Falls Sie bereits Gutachten für Wissenschaftliche Hausarbeiten im Lehramt verfasst haben, bringen Sie bitte ein bis zwei anonymisierte Exemplare in Papierform mit, damit Sie an diesen die aufgezeigten Aspekte nachverfolgen können.

Weitere Informationen über diesen Termin…