Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Einstieg für Tutor_innen in GRIPS

Wann 12.10.2018 um 00:00 bis
13.10.2018 um 00:00
Wo JLU, ZfbK, Karl-Glöckner Str. 5a, 35394 Gießen, Raum 106
Name
Kontakttelefon 0641 / 98 442- 147
Teilnehmer Tutor_innen des Fachbereichs 11 (Medizin)
Termin übernehmen vCal
iCal

 Anmeldung

 Anmeldung über folgenden Link

 

Moderation

 

Katharina Lemke, Dipl.-Soz. und Referentin der Tutorenqualifizierung

 

Lerninhalte

 

Tutor/innen im GRIPS üben mit Medizinstudierenden wichtige praktische Fertigkeiten. Zusätzlich zur fachlichen Schulung für ihre jeweiligen Tutorien werden die Tutor/innen didaktisch geschult.

Inhalte der Schulung sind:
- Rolle eines GRIPS Tutors/ einer Tutorin
- Herstellen einer lernförderlichen Atmosphäre im Tutorium
- Die ersten Minuten im Tutorium
 - Feedback
- Übungen zum guten Erklären
- Lehren von praktischen Fertigkeiten mit der Peyton-Methode
- Kriterien des guten Vortragens
- Übungen zum Vortragen

Zur didaktischen Schulung gehört ein weiterer Termin zu einem 2-stündigen Praxis-Coaching mit kollegialer Beratung. Das Datum gemeinsam mit allen Teilnehmenden ermittelt.

 

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "Einstieg mit Erfolg 2020" angeboten.