Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Die gehen immer! — Aktivierungsmethoden für (fast) jede Lehrsituation

Wann 14.11.2018
von 09:30 bis 17:30
Wo Philipps-Universität Marburg Deutschhausstr. 11+13 +01/0010 35032 Marburg
Name
Kontakttelefon 0641/98442-150
Teilnehmer Dieser Kurs richtet sich an alle Lehrende der JLU, der THM und der UMR
Termin übernehmen vCal
iCal

Ob Hörsaal, Seminarraum, Übung oder Labor aufmerksame, lernaktive Studierende sind für den Erfolg der Veranstaltung eine wichtige Voraussetzung. Fehlt Ihnen als Lehrende oder Lehrender die Zeit, aufwändige didaktische Methoden einzusetzen? Arbeiten Sie unter Rahmenbedingungen, die dies verhindern?
Dieser Workshop zeigt Ihnen, was dennoch geht: Mit Fokus auf Einzel- und Paararbeit werden lernförderliche Methoden vorgestellt, erprobt und besprochen, die sich für fast jede Lehrsituation eignen.
Alle vorgestellten Aktivierungsmethoden sind etablierte Klassiker. Erwarten Sie bitte nicht (zu) viele Welturaufführungen. Im Workshop geht es vor allem um einfache und in der Regel (für Studierende und Lehrende) niedrigschwellige Methoden, die von Ihnen wenig Zeit für Vorbereitung, Durchführung und Auswertung erfordern. Wir werden im Workshop vor allem reflektieren, wie diese Methoden lernförderlich eingesetzt werden können, d.h. unter welchen Rahmenbedingungen und in welchen Lehr- und Lernkontexten.

Weitere Informationen über diesen Termin…