Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

HeFDI-Forschungsdatentag 2022

Schwerpunkte: Datenmodellierung & Coding, Elektronische Laborbücher und NFDI
Wann 24.06.2022
von 08:30 bis 13:30
Wo per Videokonferenz
Name
Kontakttelefon 0641/99-14013
Termin übernehmen vCal
iCal

Der HeFDI-Forschungsdatentag zielt darauf ab, dass Forschende, Lehrende sowie alle weiteren Interessierten in Sessions Themen und Angebote zum Forschungsdatenmanagement (FDM) kennenlernen und erproben können. Zudem stellen verschiedene Infrastruktur-Einrichtungen und Zentren aus Hessen ihre Dienste und Angebote vor.

Der Forschungsdatentag ist ein kostenfreies Angebot und Sie sind herzlich eingeladen, sich anzumelden. Einführung in die Datenmodellierung und Programmierung, Vorstellung verschiedener elektronischer Laborbücher – und wie geht man mit Datenqualität bei Kulturdaten um? Zu solchen und weiteren Fragen finden Sie bei unseren 20 Beiträgen am HeFDI-Forschungsdatentag erste Antworten.

Gerne können Sie auch unsere Basis-Angebote zur Einführung ins Forschungsdatenmanagement besuchen oder sich in den Hands-On-Workshops zu Datenmanagementplänen, zu den praktischen Herausforderungen im FDM oder zu Open Refine informieren.

Alle Veranstaltungen können Sie einzeln besuchen und frei kombinieren.

Der HeFDI Forschungsdatentag findet im Rahmen des bundesweiten Tag des Digitalen statt. Elf staatlich finanzierte hessische Hochschulen gestalten gemeinsam dieses Angebot. HeFDI wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Digitalpakts finanziert.

Anmelden können Sie sich über folgenden Link: https://redcap.kks.uni-marburg.de/surveys/?s=THTC9W7EKJT93CML

Weitere Informationen über diesen Termin…