Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Meine Lehrveranstaltung Schritt für Schritt planen – mit passgenauen digitalen Werkzeugen

Wann 02.03.2022 um 11:00 bis
06.04.2022 um 12:00
Wo Online
Name
Teilnehmer Lehrende und interessierte Studierende (Hilfskräfte, Tutoren)
Termin übernehmen vCal
iCal

Inhalt

Unabhängig davon, ob Ihre Lehrveranstaltung online, hybrid oder in Präsenz stattfindet: Wir nutzen die vorlesungsfreie Zeit um Ihre Lehrveranstaltung zu planen. Dazu werden wir uns wöchentlich zu einstündigen Online-Meetings treffen. Zwischen den Sitzungen arbeiten Sie an Ihrer Veranstaltung anhand kleinerer Aufgaben. Sie bekommen Materialen zur Lehrplanung an die Hand und wir richten gemeinsam eine begleitende Stud.IP-Veranstaltung oder einen ILIAS-Kurs ein. Diesen gestalten Sie mit weiteren digitalen Werkzeugen passgenau aus: z.B. Peerfeedback, E-Portfolios, Selbsttests, Videokonferenztools oder Abstimmungssystemen.

Am Ende der sechs Wochen haben Sie digitale Tools anhand Ihrer Lehrziele und -methoden ausgewählt und für Ihren Kurs konfiguriert. Sie haben alle relevanten Informationen für Ihre Studierenden sowie Materialien für einzelne Sitzungen digital aufbereitet und wissen, wo Sie Unterstützungsangebote an der JLU für digitale Lehre finden. So können Sie gelassen in die Vorlesungszeit starten.

Bei Interesse werden ergänzend zu dem Workshop auch Einzelberatungen zur konkreten Umsetzung Ihres Lehr-Lern-Konzepts angeboten. Darüber hinaus kann sich an die Schulung ein semesterbegleitendes Lehrcoaching anschließen, indem Sie Ihr E-Learning-Projekt im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltung umsetzen.

 

Intendierte Lernergebnisse

Die Teilnehmenden sind nach der Veranstaltung in der Lage, …

  • Schritte der Lehrveranstaltungsplanung zu benennen und strukturiert anzuwenden 

  • einen Stud-IP-Veranstaltung oder ILIAS-Kurs für die eigene Lehre anzulegen

  • digitale Werkzeuge anhand formulierter Lernziele und -methoden auszuwählen und zu konfigurieren

  • Materialien und Unterstützungsangebote zur Lehrveranstaltungsplanung an der JLU zu finden und zu nutzen

 

Referentin

Dr. Antje Müller (HRZ)

 

Termin und Ort

Meetingplattform: BigBlueButton (Link zum Meeting-Raum über die Stud.IP-Veranstaltung zugänglich)

6-stündiger Online-Workshop

Termine:

  1. Termin: 2.3.22, 11.00-12.00 Uhr
  2. Termin: 9.3.22, 11.00-12.00 Uhr
  3. Termin: 16.3.22, 11.00-12.00 Uhr
  4. Termin: 23.3.22, 11.00-12.00 Uhr
  5. Termin: 30.3.22, 11.00-12.00 Uhr
  6. Termin: 6.4.22, 11.00-12.00 Uhr

Anmeldung

Bitte tragen Sie sich bei Interesse in Stud.IP ein. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

https://studip.uni-giessen.de/dispatch.php/course/details?sem_id=20193befd8ff44b7aee8642af801bac9&again=yes

Weitere Informationen über diesen Termin…