Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

[Online] Informationsveranstaltung: Drittmittel erfolgreich beantragen - Welche Rolle spielt Wissenschaftskommunikation für mein Projekt? (Karriereentwicklung für Postdocs)

Wann 19.07.2022
von 13:00 bis 16:00
Name
Kontakttelefon 0641 - 99 21376
Teilnehmer Postdocs und fortgeschrittene Promovierende aller Fachrichtungen
Termin übernehmen vCal
iCal

In dieser Online-Informationsveranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich intensiv zum Thema Drittmittelakquise zu informieren.

Vertreter*innen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) und der VolkswagenStiftung stellen ihre Institutionen und Angebote zur Forschungsförderung vor und geben Einblicke, wie Sie erfolgreich Fördermittel für Ihr Projekt einwerben können. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich in einer Podiumsdiskussion mit Fragen direkt an die Referent*innen zu wenden.

Da das Kommunizieren der eigenen Wissenschaft immer relevanter wird und auch bei der Antragsstellung eine wichtige Rolle spielt, befassen wir uns auch mit der Frage, welche Rolle die Wissenschaftskommunikation für das erfolgreiche Einwerben von Drittmitteln spielt.

Wir freuen uns auf Sie!

Gäste 

Institutionen stellen sich mit dem Thema Antragsstellung Fokus Wissenschaftskommunikation vor

Einführung: Dr. Livia Kaiser (Referentin Science Support, JLU)

DFG: Dr. Anjana Buckow (auf Deutsch) - Programmdirektorin Gruppe Graduiertenkollegs, Graduiertenschulen, Nachwuchsförderung

DAAD: Dr. Fernanda Lins Brandao Mügge (auf Englisch) - DAAD-Alumna des Programms PRIME -Postdoctoral Researchers International Mobility Experience

VolkswagenStiftung: Dr. Pierre Schwidlinski (auf Deutsch) - Förderreferent

 

Bitte melden Sie sich *** bis zum 18.07.2022 *** über das Anmeldeformular an.

Diese Veranstaltung ist Teil des Fortbildungsprogramms "Karriereentwicklung für Postdocs", das gemeinsam vom Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS, JLU), vom Giessen Graduate Centre for the Life Sciences (GGL, JLU) und der MArburg Research Academy (MARA, Philipps-Universität Marburg) angeboten wird. Weitere Informationen zum Programm "Karriereentwicklung für Postdocs" finden Sie hier.

Weitere Informationen über diesen Termin…