Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Es sind noch Plätze frei! Bewerben Sie sich jetzt für das Programm Schreibwerkstatt Exposé/Projektplan: Forschungsvorhaben überzeugend darstellen (Bewerbungsschluss noch bis 26. Februar 2017)

Das von der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten geförderte Programm richtet sich an weibliche Master-Studierende, Promovierende und Postdocs.
Wann 19.02.2017
von 09:00 bis 10:00
Name
Kontakttelefon 0641 99 2137 0
Teilnehmer Zielgruppe: weibliche Master-Studierende, Promovierende und Postdocs
Termin übernehmen vCal
iCal

In der Wissenschaft ist der Erfolg einer Bewerbung bei ProfessorInnen, Forschungseinrichtungen und Drittmittelgebern maßgeblich durch ein qualitativ hochwertiges Exposé bzw. einen qualitativ hochwertigen Projektplan geprägt.

Um Sie bei wissenschaftliche Bewerbungsverfahren jeglicher Art optimal zu unterstützen, hat das GGS das Programm „Schreibwerkstatt Exposé/Projektplan: Forschungsvorhaben überzeugend darstellen“ entwickelt, das von der Frauenbeauftragten der JLU finanziert wird.

 

Das Programm bietet Ihnen exklusiv die Möglichkeit, Ihr Forschungsvorhaben innerhalb der ca. halbjährigen Schreibwerkstatt mit professioneller Unterstützung zu entwickeln. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Weitere Informationen über diesen Termin…