Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Central European Conference on Geomorphology and Quaternary Sciences

Organized by the German Association on Geomorphology (AKG - Deutscher Arbeitskreis für Geomorphologie) and the German Quaternary Association (DEUQUA – Deutsche Quartärvereinigung), and will be hosted by the Department of Geography, Justus-Liebig-University Giessen.
Wann 24.09.2018 um 09:00 bis
26.09.2018 um 19:00
Wo Hauptgebäude, Aula, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen
Name
Kontakttelefon +(0)641 9936205
Termin übernehmen vCal
iCal

For the first time, the conference is arranged as a joint conference of AKG and DEUQUA, bringing together the closely related disciplines of Quaternary Sciences and Geomorphology, both dealing with the earth surface, its processes and related sediments. Following this idea, the theme of the conference is


Geomorphology and Quaternary Sciences:

Connecting disciplines


Following this motto, the conference will present cutting edge research from both disciplines with their specific and individual perspectives. Oral presentations and poster sessions will be accompanied by a number of keynote lectures. Pre- and post-conference field trips and a public evening lecture will complement the scientific program.


The conference is open to all scientists interested in Geomorphology and Quaternary Sciences and especially young scientists are invited to participate!

We are very much looking forward to welcome you in Giessen.

Weitere Informationen über diesen Termin…