Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

GCSC Keynote Lectures: Rhoda Reddock: Victimhood Discourses in Postcolonial Multiethnic Societies

Wann 25.04.2017
von 18:00 bis 20:00
Wo Philosophikum I, GCSC, R.001
Name
Kontakttelefon +49 641 / 99-30 053
Termin übernehmen vCal
iCal

Rhoda Reddock: Victimhood Discourses in Postcolonial Multiethnic Societies   

This lecture seeks to provide a new conceptual and analytical framework for understanding how problematic conceptions of ‘self’ and ‘other’ are constructed among communities and within groups and communities in post-colonial multi-ethnic societies. While using the specific case of Trinidad and Tobago, it draws on experiences from post-colonial societies in similar situations globally exploring dimensions of inter-ethnic tensions, competition, conflict and social relations and their gendered manifestations.  Drawing on ideas from political psychology it explores the efforts of postcolonial societies to build nation-states out of the violent and unequal legacy of racialized and ethnicized colonial political economy.


// Rhoda Reddock

Professor of Gender and Development and Head of the Centre for Gender and Development Studies at the University of the West Indies, St. Augustine campus.

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter: Vortrag