Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Dr. Philip Ursprung: Erdgeschichten: Eine Reise zu Javas Vulkanen

Der Deutsch-Holländische Naturforscher Franz Wilhelm Junghuhn lebte Mitte des 19. Jhs. in Java und war ein Pionier der Vulkanologie. 2015-2017 folgte eine kleine Gruppe von Künstlern, Architekten und Historikern von Singapur aus seinen Spuren. Ein Zwischenbericht.
Wann 15.01.2019
von 18:15 bis 19:30
Wo Phil I, Institut für Kunstgeschichte, Otto-Behaghel-Str. 10, Haus G, 3. Etage, Raum 333
Name
Kontakttelefon 06419928287
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Deutsch-Holländische Naturforscher Franz Wilhelm Junghuhn, der Mitte des 19. Jahrhunderts in Java lebte, ist ein Pionier der Vulkanologie. Von 2015 bis 2017 folgte eine kleine Gruppe von Künstlern, Architekten und Historikern von Singapur aus seinen Spuren und bestieg 17 seiner Lieblingsvulkane. Ziel war, Geschichte und Gegenwart zu verbinden, die Beziehung von Stadt und Landschaft neu zu denken, und über das Verhältnis von Forschen, Reisen und Erzählen zu spekulieren. Ein Zwischenbericht.

Philip Ursprung ist Professor für Kunst- und Architekturgeschichte und Vorsteher des Departements Architektur an der ETH Zürich. Er leitet das Projekt „Tourism and Cultural Heritage“ am Future Cities Laboratory in Singapur.

Weitere Informationen über diesen Termin…