Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

"Stipendien"-Themenabend

Du möchtest dich um ein Stipendium bewerben - bist dir aber unsicher, ob du alle Kriterien erfüllst? Du fragst dich, welches Stipendium zu dir passt und wie die Bewerbung um ein Stipendium eigentlich aussehen muss? Antworten auf deine Fragen bekommst du beim Themenabend "Stipendien", einem von zwei Informationsveranstaltungen rund um das Thema Studienfinanzierung. Die Themenabende sind ein Kooperationsprojekt von ArbeiterKind.de und dem Studentenwerk Gießen.
Wann 09.12.2013
von 17:00 bis 19:00
Wo Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34, Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 - 99 12097
Termin übernehmen vCal
iCal

In den Vorträgen am 25. 11. und am 09.12. werden die Themen "BAföG und Jobben" und "Stipendien" ausführlich behandelt – damit dein Studium eine Investition ist, die sich im späteren Berufsleben auszahlen wird.

Im Anschluss an die einführenden Vorträge stehen die ReferentInnen für deine Fragen gerne zur Verfügung.

Zu den Themenabenden sind alle interessierten SchülerInnen und Studierenden der JLU und THM herzlich eingeladen.

 

Programm:

1. Themenabend "BAföG und Jobben": Mo., 25.11.2013, 17 – 19 Uhr, Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34

Wenn die Eltern den Ausbildungsunterhalt nicht leisten können, gibt es die staatliche Förderung über das BAföG. Außerdem kann in bestimmten Phasen ein Studienkredit nötig werden. Wichtig ist, sich im Vorfeld umfassend zu informieren:  

  • Wer kann einen Antrag auf BAföG stellen? Wie hoch ist die Förderung? Was muss ich im Studienverlauf beachten?
  • Ich möchte neben dem Studium jobben - welche Beschäftigungsmodelle gibt es?
  • In welchem Umfang darf ich arbeiten und wieviel darf ich verdienen?

 

2. Themenabend "Stipendien": Mo., 09.12.2013, 17 – 19 Uhr, Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34

Stipendien sind eine tolle Möglichkeit, ein Studium zu finanzieren – um gefördert zu werden muss man nicht unbedingt eine Abiturnote von 1,0 haben! Beim Themenabend informieren euch StipendiatInnen verschiedener Stiftungen über die Vorteile eines Stipendiums und helfen euch mit konkreten Tipps zu folgenden Fragen weiter:

  • Was ist ein Stipendium und welche verschiedenen Arten von Stipendien gibt es?
  • Welche Voraussetzungen muss ich für eine Stipendienbewerbung mitbringen?
  • Wo und wie finde ich ein passendes Stipendium für mich?
  • Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?

Die Themenabende zur Studienfinanzierung sind ein Kooperationsprojekt zwischen dem Studentenwerk Gießen und der gemeinnützigen Initiative ArbeiterKind.de.

Bitte wende dich bei Rückfragen gerne an Anne-Kathrin Weber/ArbeiterKind.de (weber@arbeiterkind.de oder anne-kathrin.weber@admin.uni-giessen.de).
abgelegt unter: Vorlesung/Vortrag