Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Webauftritt JLU

Die JLU-Homepage ist am 6. Januar 2020 wieder online gegangen. Alle Inhalte des Webauftritts der JLU entsprechen dem Stand vor der Trennung vom Netz am 8. Dezember 2019 aufgrund des schwerwiegenden IT-Sicherheitsvorfalls. Die provisorische Website mit allen Informationen zu #JLUoffline ist jetzt abgeschaltet; die Inhalte sind jedoch weiterhin verfügbar. Der schreibende Zugriff (Login für Redakteure) ist ab dem 7.1.2020 ab 18:00 wieder möglich. 

Alle Webseiten der JLU, die im Content-Management-System Plone angelegt worden sind, sind mit folgenden Einschränkungen verfügbar:

  • Webseiten, die nicht im Content-Management-System Plone erstellt worden sind, sind noch nicht wieder verfügbar.
  • Dienste, auf die von den Webseiten verlinkt wird (z.B. FlexNow, Telefonbuch), sind ggf. noch nicht wieder verfügbar. Entsprechende Verlinkungen auf diese Systeme sind daher noch ungültig.
  • Passwörter von Zugängen zu Plone, die nicht auf der HRZ-Benutzerkennung und dem LDAP/Netzpasswort basieren (sogenannte „lokale Plone-Kennungen“), wurden aus Sicherheitsgründen zurückgesetzt. Personen, die mit einem solchen Zugang gearbeitet haben, wenden sich bitte an die E-Mail-Adresse , um den Prozess zur Erzeugung neuer Zugangsdaten zu klären.