Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Informationen für Menschen mit Fluchthintergrund (und andere Interessierte)

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). Sie möchten Ihr Studium beginnen oder fortsetzen? Sie suchen einen Intensivsprachkurs und einen (Wieder‐)Einstieg ins akademische Leben? Auf diesen Seiten finden Sie die richtigen Ansprechpartner an der JLU.
HessenFonds

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst vergibt im Rahmen des "HessenFonds" Stipendien für besonders begabte geflüchtete Studierende, Promovierende und Wissenschaftler/ -innen an den staatlichen hessischen Hochschulen. Die Förderung dient der Fortführung eines Studiums oder einer wissenschaftlcihen Karriere an einer staatlichen hessischen Hochschule.

Informationen für Menschen mit Fluchthintergrund

Akademisches Auslandsamt, Abteilung internationale Studierende

Das Akademische Auslandsamt ist die erste Anlaufstelle für alle internationalen Studieninteressierten, die sich über die Möglichkeiten zur Aufnahme eines Studiums an der JLU informieren möchten.

Akademisches Auslandsamt, Bereich Deutsch als Fremdsprache

Hier erhalten Sie Informationen rund um Deutschkurse an der JLU.

Akademisches Auslandsamt, Beratung internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Hierhin können Sie sich wenden, wenn Sie einen ersten Kontakt zur JLU suchen und noch keinen fachbezogenen Ansprechpartner an der Universität haben.

Zentrale Studierendenberatung

Die Zentrale Studienberatung informiert und berät Sie bei Fragen zur Studienwahl, zur Studienorganisation und bei allen Problemen im Studium.

Gasthörerstudium

Ein Gasthörerstudium eröffnet Ihnen die Möglichkeit ausgewählte Lehrveranstaltungen an der JLU zu besuchen.

Lokal International

Das "Lokal International" ist Treffpunkt für deutsche und internationale Studierende in Gießen mit Bistro und aktuellem Veranstaltungsangebot.

Universitätsbibliothek

Die Bibliotheken der Universitätsbibliothek können Sie frei nutzen. Für die Nutzung elektronischer Ressourcen können Sie sich einen Gastzugang ausstellen lassen.  Ehrenamtliche Helferinnen ud Helfer finden hier auch DaF/DaZ-Literatur.

Refugee Law Clinic

In diesem Ausbildungsprogramm werden Studierende im Asyl- und Flüchtlingsrecht ausgebildet. Es gibt keine offene Sprechstunde, wenn Sie eine Vorbereitung auf die Anhörung wünschen, können Sie uns per Mail oder facebook kontaktieren.

Allgemeine Studierendenvertretung (AStA)

Der AStA vertritt alle Studierenden an der Universität. Bei Fragen oder Problemen im Studium ist er immer ein guter Ansprechpartner.

Studentenwerk

Hier erhalten Sie nützliche Informationen zu Studienfinanzierung, Wohnungssuche und ähnlichen Themen.

Überschrift weitere Prokjekte

Weitere Projekte im Zusammenhang mit Flucht und Migration

Studentische Intiativen

Studentische Initiativen

Der Verein an.ge.kommen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, einen Raum für kulturübergreifende Begegnungen zwischen Geflüchteten, Migrierten und der Gießener Gesellschaft zu gestalten und organisiert unter anderem Freizeitaktivitäten und Sprachkurse.

Die ehrenamtlichen Initiative organisiert kostenlose Freizeitangebote in ganz Gießen. Ob im Buchclub, beim Computerunterrricht, in Musikgruppen oder bei sportliche Aktivitäten - hier kann jeder mitmachen und auch Unterstützung für die Organisation eines eigenen Events finden.

Anlaufstelle und Telefonberatung für Menschen ohne Papiere, die medizinische Hilfe benötigen. Die Mitarbeitenden vermitteln an geeignete Ärztinnen und Ärzte, Hebammen, Krankengymnastinnen, Heilpraktiker und andere medizinische Einrichtungen.

Projekte aus Forschung und Lehre

Projekte aus Forschung und Lehre

Das Projekt  bietet eine Unterstützung für den Einstieg in das Gasthörerprogramm und  richtet sich an Geflüchtete, die Interesse an einem Studium in Gießen haben, die Voraussetzungen jedoch (noch) nicht erfüllen und warten müssen.

Hier können Studierende eines pädagogischen Studiengangs Lern- und Integrationspate oder -patin für ein Flüchtlingskind und dessen Familie werden.

Die Ringvorlesung soll Studierenden und allen Interessierten verschiedene Perspektiven eröffnen, die die vielfältigen pädagogischen, rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen an die außerschulische und schulische Pädagogik verdeutlichen.

Der aktuelle Zustrom an Flüchtlingen erfordert die systematische Weiterentwicklung des Curriculums für alle zukünftigen Lehrkräfte mit Blick auf zentrale Themenbereiche im Kontext von Flucht und Migration.

Bildnachweis

Fotos: Franz E. Möller