Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Wissenschaftler/innen

Herzlich willkommen an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), die Forschung und Lehre auf exzellentem Niveau präsentiert. Die Erfolge in der ersten Runde der Exzellenzinitiative zeigen, dass die JLU für die Zukunft bestens aufgestellt ist: Sie konnte sich mit gleich zwei Projekten gegen eine starke Konkurrenz erfolgreich durchsetzen, mit dem Exzellenzcluster 'Kardiopulmonales System' und dem 'International Graduate Centre for the Study of Culture'. Das Fächerangebot der JLU in elf Fachbereichen und acht wissenschaftlichen Zentren ist besonders vielseitig. Mit Human- und Veterinärmedizin, den Agrarwissenschaften sowie den Haushalts- und Ernährungswissenschaften verfügt die JLU über eine in Deutschland einzigartige Fächerkonstellation im Themenbereich Mensch – Ernährung – Umwelt. Daneben bietet sie das komplette Spektrum von den Naturwissenschaften über die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, die Gesellschafts- und Erziehungswissenschaften bis hin zu den Sprach- und Kulturwissenschaften. Die JLU ist weltoffen: Sie arbeitet mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen rund um den Globus zusammen. Mit rund 40 Universitäten und Hochschulen in Europa und Übersee ist die JLU durch Partnerschafts-, Kooperations- und Austauschabkommen zur internationalen Zusammenarbeit in Lehre und Forschung eng verbunden. Aus der Fülle von Informationen wurden an dieser Stelle für Sie einige interessante Links zusammengetragen. Sollten Sie an dieser Stelle nicht fündig werden, empfehlen wir den Direkteinstieg im Hauptpunkt 'Über uns' oder 'Forschung'.