Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Brinkmann, Frank Thomas, Prof. Dr.

27160 | Frank.T.Brinkmann@evtheologie.uni-giessen.de | Professor

Prof. Dr. Frank Thomas Brinkmann

Prof. Dr. Frank Thomas Brinkmann
Institut für Evangelische Theologie, Praktische Theologie / Religionspädagogik

Karl-Glöckner-Str. 21 Haus H Raum 201b

[Sprechzeiten / aktuelle Mitteilungen]

Tel: 0049-641-99-27160
Sekretariat: 0049-641-99-27100
Fax: 0049-641-99-27109

Frank.T.Brinkmann@evtheologie.uni-giessen.de

Inhalt: Biographie | Forschungsinteressen und -schwerpunkte | Mitgliedschaften | Monographien | Sammelbände in Herausgeberschaft | Buch- bzw. Zeitschriftenbeiträge, Artikel, Rezensionen et al. | Predigtmeditationen / Predigtstudien / Predigten | Lehrveranstaltungen | Meldeunterlagen für Staatsexamen

Biographie

Geboren (und aufgewachsen) in Dortmund, Abitur und Zivildienst ebenda. 1982 Studium der Medizin in Köln / Studium der Ev.Theol. in Bochum. Studienaufenthalte auf Sri Lanka (u.a. Theological College Pilimatalawa) sowie in der Schweiz (Ök. Institut Bossey / Genf). 1988 Erstes theologisches Examen. 1989 – 1991 Gemeinde- und Schulvikariat. 1991 Zweites theologisches Examen. 1991 Pastor im Entsendungsdienst, u.a. sozialer Dienst in den USA (Habitat for Humanity). 1992 Ordination. 1993 – 2009 Pfarrer in Dortmund. 1994 Promotion zum Dr.theol. (Glaubhafte Wahrheit – erlebte Gewissheit. Zur Bedeutung der Erfahrung in der deutschen protestantischen Aufklärungstheologie). 1998 Theol. Habilitation (Comics und Religion. Das Medium der Neunten Kunst in der gegenwärtigen Deutungskultur), 1998 Verleihung der Lehrbefähigung für Praktische Theologie, Erteilung der Lehrbefugnis. 2008 Verleihung des Titels apl. Prof. an der Ruhr-Universität Bochum. 2009 Ruf an die Justus-Liebig-Universität Gießen. Rufannahme und Berufung auf die Professur für Praktische Theologie / Religionspädagogik. Seit 1.12.2009 (ordentlicher) Universitätsprofessor.

→ Seitenanfang

  &nbsp → Biographie

 

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

  • Religions- und Streitkultur(en) – (religiöse) Konfliktpotentiale pluralistischer Gesellschaften
  • (Religiöse) Brauchtumsforschung und empirische Theologie
  • Spät- und postmoderne Religionstransformationen, popkulturelle Religionsminiaturen
  • Regelwerke, Glaubenslehren und "heilige Kosmen" medialer Moderne
  • Religiöse Heldenscripts / literarische Messiaskonstrukte
  • Performativität, Narrativität, Theatralität

→ Seitenanfang  &nbsp → Forschungsinteressen und -schwerpunkte

 

Mitgliedschaften

→ Seitenanfang  &nbsp → Mitgliedschaften

 

Monographien

  • Praktische Theologie, Tübingen (utb Narr) 2018 (forthcoming)

  • Gott in Szene setzen. Bibelperformance und Religionstheater im Unterricht, Göttingen 2013
  • Religionspädagogik. Ein Arbeitsbuch, Stuttgart 2013
  • Praktische Homiletik. Ein Leitfaden zur Predigtvorbereitung, Stuttgart 2000
  • Comics und Religion. Das Medium der "Neunten Kunst" in der gegenwärtigen Deutungskultur (Praktische Theologie heute 44), Stuttgart 1999
  • Solange sich mein Herz bewegt. Predigten, Rheinbach 1997
  • Glaubhafte Wahrheit - erlebte Gewißheit. Zur Bedeutung der Erfahrung in der deutschen protestantischen Aufklärungstheologie (Arbeiten zur Theologiegeschichte 2), Rheinbach 1994

→ Seitenanfang  &nbsp → Monographien

 

Sammelbände in Herausgeberschaft

  • Das Heimat. Theologische und kulturwissenschaftliche Beiträge [Hrsg. mit J. Hammann] (= pop.religion: lebensstil-kultur-theologie, Band 4) Springer-VS, Wiesbaden 2018 (forthcoming)

  • Pop goes my heart. Religions- und popkulturelle Gesprächen im 21. Jahrhundert (= pop.religion: lebensstil-kultur-theologie, Band 1), Springer, Wiesbaden 2015.
  • Comics. Bilder, Stories und Sequenzen in religiösen Deutungskulturen [Hrsg. mit J. Ahrens / N. Riemer], (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) Springer, Wiesbaden 2015.
  • Scripts, Fiktionen, Konstruktionen. Theologische und popkulturelle Fußnoten zu Reality-TV und (gefühls-) echtem Leben, POPKULT 11, Jena 2013.

→ Seitenanfang  &nbsp → Sammelbände in Herausgeberschaft

 

Buch- bzw. Zeitschriftenbeiträge, Artikel, Rezensionen et al.

  • Heimat, Singular Neutrum? Zur Auseinandersetzung mit einem schillernden Begriff und dem besonderen theologischen (Un-)Sinn seiner amts- und beziehungssprachlichen Ungenauigkeit (zus. mit J. Hammann), in: Das Heimat. Theologische und kulturwissenschaftliche Beiträge [Hrsg. mit J. Hammann] (= pop.religion: lebensstil-kultur-theologie, Band 4) Springer-VS, Wiesbaden 2018 (forthcoming) 

  • Mit Jesus in den Zwischenräumen. Über das heimatliche Bleiberecht von Christinnen und Christen in outopos und eutopos, in: Das Heimat. Theologische und kulturwissenschaftliche Beiträge [Hrsg. mit J. Hammann] (= pop.religion: lebensstil-kultur-theologie, Band 4) Springer-VS, Wiesbaden 2018 (forthcoming)

  • Weihnachten - Ein fromm dekoriertes (Volks-)Fest für alle ?!, in: EKD-Themenmagazin 2018 „Kirchliche Feiertage als kulturelles Erbe“ (AT), Hannover 2018 (forthcoming).

  • Es war einmal ... in FABLES. Wie eine erfolgreiche Comicserie allerlei religiöse Spuren in eine(r) postmoderne(n) Märchenwelt verlegte. [zus. mit Anna-Lena Veit], in: Ritter, Michael (Hg.), kjl&m 4/2017: Luther & Co. Religion(en) in der KJL, München 2017 (forthcoming).

  • Rezension zu: Kubik, Andreas (Hg.), Paul Drews. Religiöse Volkskunde und religiöse Psychologie (Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart Bd. 20), Tübingen: Mohr Siebeck 2016, in: ThLZ -- / --, Leipzig 2017 (forthcoming).

  • Utopische Religionspädagogik? Bemerkungen zur enzyklopädischen Lage einer „unruhigen“ theologischen Disziplin, in: Schulz, Heiko (Hg.), Evangelische Theologie. Eine Selbstverständigung in enzyklopädischer Absicht (= Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Band 7), EVA Leipzig 2016, 262-282.

  • Rezension zu: Queisser, Cornelia, Paul Drews. Programm einer empirischen Theologie (Arbeiten zur Praktischen Theologie Bd. 60), Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015, in: ThLZ 141 / 12, Leipzig 2016, 1437-1439.

  • Stundenschläge im Pluralismus (Eine Replik zu Markus Tiedemann: Die Stunde des Ethikunterrichts, FR 12. 7. 2016), FR v. 23. 8. 2016, 30-31.

  • Rezension zu: Schmidt, Daniel J., Der homiletische Entwurf von Gerhard Aho (1923-1987). Studie zur Rekonstruktion eines nordamerikanischen lutherischen Predigtkonzepts, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014, in: ThLZ 141 / 5, Leipzig 2016, 560-562.

  • Ergreifende Herzensangelegenheiten und Sympathy for the Devil? Zur Dynamis einer Poptheologie des 21. Jahrhunderts, in: F.T. Brinkmann (Hg.), Pop goes my heart. Religions- und popkulturelle Gespräche im 21. Jahrhundert (= pop.religion: lebensstil-kultur-theologie, Bd. 1), Wiesbaden (Springer) 2016, 185-203.

  • Pop(p) goes my heart. Semiakademische Plaudereien zwischen Generationen (zus. mit Julian Sengelmann), in: F.T. Brinkmann (Hg.), Pop goes my heart. Religions- und popkulturelle Gespräche im 21. Jahrhundert (= pop.religion: lebensstil-kultur-theologie, Band 1), Wiesbaden (Springer) 2016, 11-27.

  • Gott als Figur im Comic. Fragmente auf vier praktisch-theologischen Notizblöcken, in: U.E. Eisen / I. Müllner (Hg.), Gott als Figur. Narratologische Analysen biblischer Texte und ihrer Rezeption (HBS 82), Freiburg i. Br. 2016, 454-481.

  • Es war einmal ein kleiner Junge, der hatte nichts mehr auf der ganzen Welt. Die Monomythos-Logik des Herrn Campbell als Schlüssel für religiöse Erzählungen, in: F.J. Bäumer / C. Georg-Zöller / T. Menges / M. Novian (Hg.), Selbsterlösung - Neomythen als Signatur des Zeitgeistes (FS Linus Hauser), Paderborn (Schöningh), 2016.

  • Art. Comic, in: WiReLex (Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet); https://www.bibelwissenschaft.de/de/stichwort/100136/ (permanent link), 2016.

  • Art. Solidarität, in: WiReLex (Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet); https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/100172/ (permanent link), 2016.

  • Comicwelten - Religionskulturen. Zur Einführung, in: J. Ahrens / F.T. Brinkmann / N. Riemer (Hg.), Comics. Bilder, Stories und Sequenzen in religiösen Deutungskulturen (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) Springer / Wiesbaden 2015, 7-12.
  • the unwritten - Variationen über eine fleischlose Messias-Metapher, oder: Wie das junge Comicgenre LAF den postmodernen Religionsdiskurs bereichern kann, in: J. Ahrens / F.T. Brinkmann / N. Riemer (Hg.), Comics. Bilder, Stories und Sequenzen in religiösen Deutungskulturen (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) Springer / Wiesbaden 2015, 29-58.
  • Rezension zu: Oxen, Kathrin / Sagert, Dietrich (Hg.), Übergänge. Predigt zwischen Kultur und Glauben (Im Auftrag des Zentrums für evangelische Predigtkultur / = Kirche im Aufbruch. Reformprozess der EKD, herausgegeben vom Kirchenamt der EKD, Bd. 9), Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2013, , in: ThLZ 139 (Dezember / Heft 12) / 2014, Leipzig 2014.
  • Surfing with the alien. Wie sich der spätmoderne Mensch sein Heil totaliter (virtu)aliter (v)erspielt, in: I. Nord / S. Luthe (Hg.), Social Media, christliche Religiosität und Kirche. Studie zur Praktischen Theologie mit religionspädagogischem Schwerpunkt (POPKULT 14), Jena 2014, 209-223.
  • Mister Miracle und die Neuen Götter, in: KatBl 139, 4/2014, München 2014, 263-267.
  • Rezension zu: Antje Rösener (Hrsg.): Was bringt uns das? Vom Nutzen religiöser Bildung für Individuum, Kirche und Gesellschaft, Waxmann 2013, (Erwachsenenbildung, Band 1), in: forum Erwachsenenbildung, Hrsg.: Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. [DEAE], Bertelsmann / Gütersloh-Münster 2014, 53.
  • I will always have my feelings. Zur Inszenierung von Gefühlen in musikalischen Popkulturen, in: L. Charbonnier / M. Mader / B. Weyel (Hg.), Religion und Gefühl. Praktisch-theologische Perspektiven einer Theorie der Emotionen, Göttingen 2013, 157-171
  • Rezension zu: R. Conrad / M. Weeber (Hg.), Protestantische Predigtlehre. Eine Darstellung in Quellen, Tübingen: Mohr Siebeck 2012, in: ThLZ 138 / 2013, Leipzig 2013, 877-878.
  • Vom Dschungelcamp der Stars in das Paradies der kleinen Mädchen. Popkulturelle Miniaturen religiöser Wirklichkeitsdeutungen, in: F.T. Brinkmann (Hg.), Scripts, Fiktionen, Konstruktionen. Theologische und popkulturelle Fußnoten zu Reality-TV und (gefühls-)echtem Leben (POPKULT 11), Jena 2013
  • Rezension zu: R. Fritz, Ethos und Predigt. Eine ethisch-homiletische Studie zu Konstitution und Kommunikation sittlichen Urteilens (Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart 9; hrsg. Albrecht, Christian / Schröder, Bernd), Tübingen: Mohr Siebeck 2011, in: ThLZ 137 / 2012, Leipzig 2012, 1258-1260.
  • Rezension zu: H.M. Dober, Reflektierender Glaube. Dier Vernunft der Religion in klassischen Positionen, Würzburg 2011, in ThLZ 137 / 2012, Leipzig 2012, 725-726.
  • Zefanja, in: B. Dressler / H. Schroeter-Wittke (Hg.), Religionspädagogischer Kommentar zur Bibel (FS Dietrich Zilleßen), Leipzig 2012, 313-317
  • Selig sind die Skifahrer?! Praktisch-theologische Miniaturen zu Transformationen von Deutungskultur, Religion und Theologie, in: Praktische Theologie 46, Gütersloh 2011, 235-244
  • Rezension zu: M.A. Mathieu, Gott höchstselbst, Berlin 2010, in KatBl 136 / 2011, München 2011, 308.
  • In jeder Dekade dem Tode geweiht? Popkulturelle Variationen über ein Thema - und ein kleiner Versuch zur "religiösen" Lesbarkeit von Comic-Storys, in: I. Kirsner / O. Seydel / H. Schroeter-Wittke (Hg.), Überzeichnet - Religion in Comics (POPKULT 9), Jena 2011, 95-126.
  • Gottesdienst - Erlebnis - Gesellschaft. Plädoyer für eine Neuakzentuierung nicht nur des diakonischen Elements, in: H.-H. Tiemann (Hg.), Situationsgerecht Gottesdienst feiern. Zur Verbesserung liturgischen Handelns, Band 1, Bielefeld (Luther) 2009, 177-196.
  • Comics, in: H. Schroeter-Wittke (Hg.), Popkultur und Religion. Best of… (POPKULT 1), Jena (Garamond) 2009
  • "Der kleine Prinz" und die "Spuren im Sand". Beobachtungen zur Homiletik des Populären, in: Arbeitsstelle Gottesdienst 3/2008 (Themenheft: "Unser ganzes Gemüth auftun". Gottesdienst und Spiritualität zwischen Neoromantik und Kitsch), GAGF / Hannover 2008
  • Lächeln - Glück (gemeinsam mit E. Gräb-Schmidt), in: L. Charbonnier / D. Korsch (Hg.), Der verborgene Sinn. Religiöse Dimensionen des Alltags (FS W. Gräb), Göttingen 2008
  • Sport- Fitness - Wellness, in: W. Graeb / B. Weyel (Hg.), Handbuch Praktische Theologie, Gütersloh 2007.
  • Rezension zu: T. Claudy / M. Roth (Hg.), Freizeit als Thema theologischer Gegenwartsdeutung [Theologie-Kultur-Hermeneutik, 1], Leipzig 2005, in ThLZ 131 / 2006, Leipzig 2006, 309 - 311.
  • Sport, in: K. Fechtner u.a. (Hg.), Handbuch Religion und Populäre Kultur, Stuttgart 2005, 268-278.
  • Diakonie als Prägekraft christlicher Religion, in: M. Schibilsky u.a. (Hg.), Theologie für die Diakonie - Diakonie für die Theologie, Veröffentlichung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Gütersloh 2004, 456-462.
  • Rezension zu: U. Pohl-Patalong / F. Muchlinsky (Hg.), Predigen im Plural. Homiletische Aspekte, Hamburg 2001, in: Praktische Theologie 38, Gütersloh 2003.
  • Rezension zu: A. Roelofsen, Das Predigtnachgespräch in der Gemeinde als Element der Gemeindebildung. Eine empirische Untersuchung zur kommunikativen und theologischen Kompetenz in der Gemeinde [Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge 43], Würzburg: Seelsorge echter 2000; in: ThLZ 126 / 2001, Leipzig 2001, 1093-1095.
  • Medien, in: M. Meyer-Blanck / C.-W. Clasen / G. Ruddat, Evangelischer Taschenkatechismus (ETK), Rheinbach 2001, 345-347
  • Religion, in: M. Meyer-Blanck / C.-W. Clasen / G. Ruddat, Evangelischer Taschenkatechismus (ETK), Rheinbach 2001, 255-258
  • Kultur, in: M. Meyer-Blanck / C.-W. Clasen / G. Ruddat, Evangelischer Taschenkatechismus (ETK), Rheinbach 2001, 341-344
  • Predig(t)en nach der Wende. Beobachtungen an neuerer Literatur zur homiletischen Theorie und Praxis, in: Pastoraltheologie. Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft 90, Göttingen 2001, 260-271
  • "Meine Musik ist Ausdruck meiner selbst". Ein protestantischer Näherungsversuch an Gustav Mahler; in: V. Drehsen / W. Gräb / D. Korsch (Hg.), Protestantismus und Ästhetik. Religionskulturelle Transformationen am Beginn des 20. Jahrhunderts, (= Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie Bd. 19) Gütersloh 2001, 177-196.
  • Erscheinungen des Auferstandenen - Nachrichten von Sam? Mit Jugendlichen "Christliches" zur Sprache bringen, in: Lernort Gemeinde. Zeitschrift für theologische Praxis 18/2000, Heft 4, Hamburg 2000.
  • Biographie und Gottesglaube. Ein kleiner Versuch zu Luthers theologischer Entwicklung im Zusammenhang von Textauslegung und Selbstdeutung, in: International Journal of Practical Theology / Internationale Zeitschrift für Praktische Theologie 2/00, Berlin-New York 2000, 184-200
  • Laß es regnen, Pfarrer! Die "Aufgabe" kirchlicher Sprache angesichts heutiger Erwartungen; in: Kirche im ländlichen Raum 51 (2000), Heft 2: Erntedank - die Ernte ins Gebet nehmen, Altenkirchen 2000
  • "Gott ist ein Kissen"? Überlegungen zu Metaphern, Stories und christlich-religiösen Gehalten in Predigt und Gottesdienst, in: Praktische Theologie 35, Gütersloh 2000, 24-40.
  • Die Liebe höret nimmer auf ... oder: "Titanic" und die Bergung des "Herzens", in: B. Brinkmann-Schaeffer, Kino statt Kirche? Zur sinngewährenden und religionsbildenden Kraft populärer zeitgenössischer Filme, Rheinbach 1999, 235-243.
  • Seelsorge im Trauerfall. Lehrmeinungen, populäre Kulturen und religiöse Lebensdeutung; in: Pastoraltheologie. Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft 88, Göttingen 1999, 42-58.
  • Sehnsucht nach Ganzheitlichkeit, Gegenwart der Aufklärung und Offenheit der Zukunft? oder: Wann und wie kommt das neue Zeitalter, in: W.E. Müller / H.H.R. Schulz, Theologie und Aufklärung. Festschrift für Gottfried Hornig zum 65. Geburtstag, Würzburg 1992, 358-381.

→ Seitenanfang  &nbsp → Buch- bzw. Zeitschriftenbeiträge, Artikel, Rezensionen et al.

 

Predigtmeditationen / Predigtstudien / Predigten

  • Das ist Magie. Predigtstudie für Band III,2 zum 17. Sonntag nach Trinitatis, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2016/17, Perikopenreihe III, Zweiter Halbband, Stuttgart 2017,164-168. 

  • Kinder des Lichts. Predigststudie für Band II,2 zum 8. Sonntag nach Trinitatis, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2015/16, Perikopenreihe II, Zweiter Halbband, Stuttgart 2016,86-90.

  • Glauben und Nicht-Glauben in dunkelblauer Stunde. Predigtstudie für Band I,2 zum Sonntag: Trinitatis in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2014/15, Perikopenreihe I, Zweiter Halbband, Stuttgart 2015, 33-37.
  • Revisionen. Predigtstudie für Band VI,2 zum 10. Sonntag nach Trinitatis in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2013/14, Perikopenreihe VI, Zweiter Halbband, Stuttgart 2014, 150-153.
  • Von Abel, Esau und sonstigen Verbreche(r)n. 2. Sonntag nach Epiphanias, Hebr. 12, 12-25a, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 6. Predigtreihe, Stuttgart 2013, 101-107.
  • Keine Fabel? Letzter Sonntag nach Epiphanias, 2. Petr. 1, 16-21, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 6. Predigtreihe, Stuttgart 2013, 120-127.
  • Nicht von Jesus ist zu reden. Karfreitag. Jesaia 52,13-53,12, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 6. Predigtreihe, Stuttgart 2013, 191-197.
  • Endzeit, Yippie Ya Yeah. Letzter Sonntag des Kirchenjahres, 2. Petr. 5,3-13, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 6. Predigtreihe, Stuttgart 2013, 437-441.
  • Sechster Sonntag nach Trinitatis: Predigtgeschichten, in: I. Kirsner / I. Nord / H. Schroeter-Wittke (Hg.), … und den Mond als Licht für die Nacht. Andachten zur Nacht im Kirchenjahr (FS Hans-Martin Gutmann), Göttingen 2013, 192-195.
  • "Siehst du etwas?", Predigtstudie zu: 12. Sonntag nach Trinitatis, Mk 8,22-26; in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2012/13, Perikopenreihe V, Zweiter Halbband, Stuttgart 2013, 116-124.
  • Gott mag keine halben Sachen. Gedenktag der Reformation, Jesaia 62,6-7.10-12, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 5. Predigtreihe, Stuttgart 2012, 398-402.
  • Kein Lamm zu Ostern! Gründonnerstag. 2. Mose 12,1.3-4.6-7.11-14., in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 5. Predigtreihe, Stuttgart 2012, 174-180.
  • Gott ist gerecht - ein Rächer alles Bösen. Predigtstudie zu: Reminiscere, Jes 5,1-7, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2011/2012, Perikopenreihe IV, Erster Halbband, Stuttgart 2011, 160f.
  • 24 Stunden bis zur Ewigkeit. 20. Sonntag nach Trinitatis. 1. Kor 7,29-31, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 4. Predigtreihe, Stuttgart 2011, 368f.
  • In ihm sind alle lebendig. Osternacht. 1. Thessalonicher 4,13-14, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 4. Predigtreihe, Stuttgart 2011, 174f.
  • Gottes Leidenschaft. 2. Sonntag nach dem Christfest. Jesaia 61,1-3 (4.9) 11.10, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 4. Predigtreihe, Stuttgart 2011, 82f.
  • Es wird viel passier'n. Predigtstudie zu: 2. Advent, Matth 24,1-14, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2010/2011, Perikopenreihe III, Erster Halbband, Stuttgart 2010, 21f.
  • Von Freunden, Vätern - und vom Beten. Rogate. Lukas 11,5-13, C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 3. Predigtreihe, Stuttgart 2010, 233f.
  • Was ihr wollt. Altjahrsabend. Jesaja 30,8-17 i.A., C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 3. Predigtreihe, Stuttgart 2010, 77f.
  • Wohnst du noch, oder lebst du schon? Christnacht. 2. Sam 7,4-6.12-14a, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 3. Predigtreihe, Stuttgart 2010, 51f.
  • Geheimnis des Glaubens, oder: Angewandte Mysterienökonomie. Predigtstudie zu: 3. Advent, 1. Kor. 4, 1-5, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2009/2010, Perikopenreihe II, Erster Halbband, Stuttgart 2009
  • Brieffreundschaften. 22. n. Trin., Phil 1,3-11, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 2. Predigtreihe, Stuttgart 2009, 406f.
  • Am Ende wird Gott sein. Ostermontag, 1. Kor. 15,12-20, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 2. Predigtreihe, Stuttgart 2009, 201f.
  • Vom Anfang erzählen. 1. Sonntag nach Weihnachten, 1. Joh 1,1-4, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 2. Predigtreihe, Stuttgart 2009, 67f.
  • Geheimnisse. 3. Advent, 1. Kor 4,1-6, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 2. Predigtreihe, Stuttgart 2009, 37f.
  • Wer nichts tut, macht den größten Fehler. 9. Sonntag nach Trin., Matth 25,14-30, in: H. Schroeter-Wittke (Hg.), "Wir werden aber alle verwandelt werden." Brevier fürs Revier / Mit der Bibel durch Ruhr 2010, Kamen (Spenner) 2009, 198f.
  • Zweierlei Liebe. Osternacht, Mt 28,1-10, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 1. Predigtreihe, Stuttgart 2008, 206f.
  • Fallensteller. 23. n. Trin., Mt 22,15-22, in: C. Dinkel (Hg.), Kanzelreden. Im Namen Gottes, 1. Predigtreihe, Stuttgart 2008, 419f.
  • Dieser Weg…. Predigtstudie zu: 5. Sonntag n. Trinitatis / Luk 5,1-11, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2008/2009, Perikopenreihe I, Zweiter Halbband, Stuttgart 2008
  • Das Sakrament der Zugehörigkeit. Predigtstudie zu: 1. Sonntag nach Epiphanias / Matthäus 3, 3-17, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2008/2009, Perikopenreihe I, Erster Halbband, Stuttgart 2008
  • Eine Geschichte. Aus dem Leben oder aus der Bibel? Predigtstudie zu: 11. Sonntag nach Trinitatis / 2.Sam. 12,1-10.13-15a., in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2007/2008, Perikopenreihe VI, Zweiter Halbband, Stuttgart 2008
  • Glaube gegen den Augenschein. Predigtstudie zu: Lätare / Jes 54,7-10, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2007/2008, Perikopenreihe VI, Erster Halbband, Stuttgart 2007
  • Kein schmeichelnder Vergleich. Predigtstudie zu: Septuagesimae / Mt 9,9-13, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2006/2007, Perikopenreihe V, Erster Halbband, Stuttgart 2006.
  • Bitte zu Tisch. Predigtstudie zu Gründonnerstag / 1. Kor 10, 16-17, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2005/2006, Perikopenreihe IV, Erster Halbband, Stuttgart 2005.
  • Fest der Liebe(n)?, Predigtstudie zu: Heilig-Abend-Vesper / Joh 3,16-21, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2004/2005, Perikopenreihe III, Erster Halbband, Stuttgart 2004.
  • Vorgabe und Nachspiel, Predigtstudie zu: Okuli / Epheser 5,1-9, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2003/2004, Perikopenreihe II, Erster Halbband, Stuttgart 2003
  • Von unsren Verlockungen und einer Lebenswette, Predigtstudie zu: Invokavit / Matthäus 4,1-11, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2002/2003, Perikopenreihe I, Erster Halbband, Stuttgart 2002.
  • Das Evangelium findet ein Zuhause...., Predigtstudie zu: Sexagesimae / Apostelgeschichte 16, 9-15, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2001/2002, Perikopenreihe VI, Erster Halbband, Stuttgart 2001.
  • Such, wer da will, ein ander Ziel, Predigtstudie zu: Silvester / Johannes 8,31-36, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 2000/2001, Perikopenreihe V - Erster Halbband, Stuttgart 2000, 74f.
  • Des Christen Fröhlichkeit, Predigtstudie zu: 6. Sonntag nach Trinitatis / Apostelgeschichte 8,26-39, in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 1999/2000, Perikopenreihe IV - Zweiter Halbband, Stuttgart 2000, 77f.
  • Gegen die Zweiteilung der Welt, Predigtstudie zu: Buß- und Bettag / Matthäus 12,33-35(36-37), in: Predigtstudien für das Kirchenjahr 1998/1999, Perikopenreihe III - Zweiter Halbband, Stuttgart 1999, 231f.

→ Seitenanfang  &nbsp → Predigtmeditationen / Predigtstudien / Predigten

Lehrveranstaltungen

Meldeunterlagen für Staatsexamen