Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Carolin Haupt, M.A.

Carolin Haupt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Büro: Raum B 141
Institut für Germanistik - JLU Gießen
Otto-Behaghel-Str. 10 B
35394 Gießen


Tel.: (+49) 0641 99-29077
Fax: (+49) 0641 99-29099

 

Profil

Seit Okt. 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik (Professur für Neuere deutsche Literatur und Kulturwissenschaft unter der Leitung von Prof. Dr. Uwe Wirth)

Feb. – Sept. 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (in Vertretung) am Institut für Germanistik (Professur für Neuere deutsche Literatur und Kulturwissenschaft unter der Leitung von Prof. Dr. Uwe Wirth)

Okt. 2015 – März 2016: Lehrbeauftragte im Modul „Einführung in das Studiengebiet Literatur“

Juni 2015 – Feb. 2016: Studentische Hilfskraft am Institut für Germanistik (Professur für Neuere deutsche Literatur und Kulturwissenschaft)

April – Juni 2015: Studentische Tutorin am Institut für Germanistik im Modul „Einführung in die Literatur- und Kulturtheorie“

Okt. 2008 – Jan. 2016: BA-Studium Germanistik & Philosophie (Abschlussarbeit zur Bedeutung von Sprache in Charlotte Roches Roman „Feuchtgebiete“) sowie MA-Studium Germanistische Literaturwissenschaft & Philosophie (Abschlussarbeit zu Formen und Funktionen von Komik in Marc-Uwe Klings „Känguru“-Trilogie) an der Justus-Liebig-Universität Gießen

 

Forschungsschwerpunkte

  • Formen und Funktionen zeitgenössischer Komik
  • Zeitgenössische Satire im Spannungsfeld von satirischem Angriff und komischer Unterhaltung
  • Komik als transmediales, performatives Phänomen


Lehre

SoSe 2019 (aktuell)

Zeitgenössische Komik und Satire

WiSe 2018/19

Einführung in das Studiengebiet Literatur

SoSe 2018 

Formen und Funktionen des Komischen

WiSe 2017/18

Einführung in das Studiengebiet Literatur

SoSe 2017

Komik und Satire

WiSe 2016/17

Einführung in das Studiengebiet Literatur

SoSe 2016

Formen und Funktionen des Komischen in der Literatur

WiSe 2015/16

Einführung in das Studiengebiet Literatur