Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Willkommen!

Artikelaktionen

Teilprojekt B12

Molekulare Charakterisierung der Interaktion zwischen Knochenersatzmaterialien und Gewebe bei Schaf, Ratte und Myelom-Maus Modell mittels Transcriptome Profiling unter Verwendung von Next-Generation RNA-Sequenzierung und funktioneller Validierung

In B12 werden erstmals die molekularen Veränderungen durch die ins Ratten-, Schaf- sowie Myelom-Mausmodell eingebrachten Materialien mittels high-throughput Screeningverfahren untersucht. Zur Anwendung kommt die RNA-Sequenzierung, welche von uns für geringe RNA-Mengen (1ng) etabliert wurde. Zur expressionsanalytischen Validierung wird ein neues Verfahren eingesetzt, welches „humane“ DNA-Microarrays zur Untersuchung u.a. oviner Proben nutzt, und die Ergebnisse funktionell validiert. Dies ermöglicht i) eine integrative Interpretation der Material-Gewebs-Interaktion (M1-M9, B10, T2) sowie ii) eine Anknüpfung an im Menschen mittels high-throughput Charakterisierung (B1) und iii) im Menschen und Tier mittels Bildgebung (B8, B9) gewonnene Ergebnisse.

 

Weitere Mitarbeiter