Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kooperationspartner

Seite Kooperationspartner

Das Career Centre Plus arbeitet mit verschiedenen Organisationen, Anbietern und Unternehmen zusammen, um ein passgenaues und attraktives Angebot im Feld der Karriereorientierung für Studierende bzw. Absolventen zu entwickeln. Zudem existieren zahlreiche weitere interne und externe Institutionen, die Sie bei der Vorbereitung auf und beim Übergang in den Beruf in vielfältiger Weise unterstützen.

Hier finden Sie interessante Veranstaltungsangebote unserer Kooperationspartner


Universitätsinterne Kooperationspartner



GGS

Das am 18. Juni 2012 neu eröffnete Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS) richtet sich an die Promovierenden und Postdoktorierenden der Fachbereiche 01, 02 und 03 der JLU sowie an Promovierende und Postdoktorierende benachbarter Fachbereiche, deren Forschungsausrichtung zu den Forschungsschwerpunkten des GGS passt.
 

 

 

 

 



Akademisches Auslandsamt

Studium und Praktikum im Ausland. Study the World! Entdecken Sie neue Perspektiven und verbessern Sie Ihre Chancen auf dem (inter)nationalen Arbeitsmarkt. Das Akademische Auslandsamt ist Kooperationspartner des Career Centre.
 


Graduate Centre for the Study of Culture

Der Career Service des Gießener Graduiertenzentrums Kulturwissenschaften (GGK) und Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) versteht sich als Schnittstelle zwischen Universität und prospektiven Arbeitgebern und möchte Orientierung und Hilfestellung bei der Karriereplanung geben. Seine Funktion besteht darin, Promovierenden Instrumente an die Hand zu geben, um sich frühzeitig über berufliche Ziele und Strategien klar zu werden, (sich) über mögliche Berufswege zu informieren, berufsrelevante Faktoren kritisch zu reflektieren und erste Schritte in die Arbeitswelt zu trainieren.
 

 

 

 

 

 

 

 


Career Center des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

Mit dem Career Center bietet der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Studierenden und Unternehmen eine zentrale Plattform am Übergang zwischen Studium und Beruf. Das Career Center bündelt alle Angebote für einen erfolgreichen Berufseinstieg.

 

 

PR-Gruppe Angewandte Fremdsprachen e.V.

Die PR-Gruppe Angewandte Fremdsprachen e.V. hält Kontakt zu unterschiedlichen Unternehmen, die regelmäßig Praktikanten suchen und veröffentlichen eine Auswahl der Angebote auf der Homepage. Sowohl international tätige Unternehmen als auch deutsche Firmen senden der PR-Gruppe immer wieder neue Ausschreibungen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Außerfachliche Kompetenzen

Der Bereich Außerfachliche Kompetenzen (AfK) steht für „Profilierung durch Zusatzqualifikationen“. Die Module umfassen ein breites Themenspektrum und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr individuelles Kompetenzprofil über die fachspezifische Ausbildung ihres Studiengangs hinaus gezielt weiterzuentwickeln. Für die erfolgreiche Teilnahme werden ECTS-Punkte vergeben.
 


Zentrale Studienberatung

Neben der Studienorientierungsberatung begleitet das Team der Zentralen Studienberatung (ZSB) den gesamten Studienverlauf bis hin zur Studienausgangsphase und den Übergang in den Beruf. Die zentrale Studenberatung ist Kooperationspartner des Career Centre.


 

 

 

 

 

STOFF e.V.

STOFF e.V. organisiert Vorträge zu möglichst vielseitigen Arbeits- und Forschungsfeldern der Psychologie. Ziel ist es interessante Menschen, die aus ihren praktischen Erfahrungen berichten mit interessierten Studenten zusammen zu bringen. So erhalten die Zuhörer die Möglichkeit neues zu erfahren, zu hören wie altes in Frage gestellt wird und selbst Dinge in Frage zu stellen.
 

 




Kooperationspartner öffentliche Institutionen

 

 

Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen

Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für Studierende und Absolventen/-innen in den Bereichen berufliche Orientierung, Bewerbung und fachspezifischer Arbeitsmarktlage. Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit ist Kooperationspartner des Career Centre.

 

 

 

 

ecm


Durch das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM) soll nachhaltig der Gründergeist an den drei Hochschulen der Region geweckt und das dortige Gründerpotenzial erschlossen werden. Dazu werden Kompetenzen aus Praxis, Forschung und Lehre gebündelt und ein breites Maßnahmenspektrum zur gezielten Sensibilisierung, individuellen Qualifizierung und nachhaltigen Betreuung von Gründungsvorhaben eingesetzt. Das ECM ist Kooperationspatner des Career Centre.


Arbeiterkind

ArbeiterKind.deist eine gemeinnützige Initiative mit bundesweit über 3.000 ehrenamtlichen Mentoren in 80 Ortsgruppen, die Schülerinnen und Schüler aus Familien, in denen noch niemand oder kaum jemand studiert hat, zum Studium ermutigt und sie vom Studieneinstieg bis zum erfolgreichen Studienabschluss unterstützt. Arbeiterkind ist Kooperationspartner des Career Centre.
 

 

 

 

 

 

 


Walter-Kolb-Stiftung

Die Walter-Kolb-Stiftung berät Sie trägerneutral und kostenlos in allen Fragen der beruflichen wie der allgemeinen Weiterbildung. Im persönlichen Gespräch erhalten Sie Unterstützung bei der Entscheidung für Ihre Weiterbildung und werden über Weiterbildungsangebote, Zulassungsvoraussetzungen und zur Finanzierung informiert.



Career Service Netzwerk Deutschland

Das Career Service Netzwerk Deutschland (CSND)unterstützt die wachsenden und unter dem Begriff „Career Services“ zusammengefassten Angebote berufsorientierender und berufsvorbereitender Programme an deutschen Hochschulen. Es leistet Unterstützung bei der Gründung neuer und bei der Weiterentwicklung bestehender Career Services deutscher Hochschulen. Das Career Centre der JLU ist Mitlgied im CSND.

 

 

 

 

csnd

 

 

 

 

 Sponsoren

 

 Logo LexwareLexware GmbH