Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Rechte Spalte bearbeiten (Portlets bearbeiten)

Kurzanleitung:

 

  1. Klicken Sie auf "Portleteinstellungen" in der rechten Spalte
  2. Wählen Sie das zu bearbeitende Portlet aus oder fügen Sie ein neues Portlet hinzu (die Inhalte vererben sich) oder beenden Sie die Vererbung der übergeordneten Portlets

Ausführliche Anleitung:

 

Die rechte Spalte bearbeiten Sie über „Portleteinstellungen“:

 

 

In der Regel werden Sie dort Portlets vorfinden, die sie anklicken und bearbeiten können. Portlets vererben sich automatisch auf Unterseiten. Möchten Sie auf Unterseiten ein neues Portlet erstellen (neue Inhalte in der rechten Spalte hinzufügen, die sich erst ab dieser Seite vererben), fügen Sie am besten ein Portlet des Typs „Seite“ dem jeweiligen Ordner hinzu:

 

Möchten Sie Inhalte hinzufügen, die ausschließlich auf dieser Seite in der rechten Spalte stehen sollen und nicht darüber und auch nicht auf Unterseiten, so würden Sie ein Portlet des Typs "Seite" der jeweiligen Seite hinzufügen (nicht einem Ordner).

Möchten Sie hingegen Inhalte nicht mehr übernehmen, so können Sie ab einer bestimmten Seite das automatische Anzeigen der geerbten Portlets ausschließen:

Möchten Sie Portlets komplett löschen, gehen Sie auf die Seite, ab der das Portlet hinzugefügt wurde, klicken Sie auf „Portletverwaltung“ und dann auf das rote Kreuz neben dem Portlet.

So können Sie jeder einzelnen Seite theoretisch eine eigene rechte Spalte unterschiedlichen Inhalts geben, wenn Sie dies wünschen sollten.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Portletverwaltung nur für die Steuerung der rechten Spalte (nicht der linken Spalte oder Navigation) zu nutzen!