Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zentrale E-Learning-Systeme an der JLU

Das Hochschulrechenzentrum stellt für die elektronische Unterstützung der Lehre und Forschungsprojekte den Studierenden und Lehrenden zwei Lernplattformen zur Verfügung. Mit der s- oder g-Kennung und dem Netzpasswort können sich alle Mitglieder der JLU kostenfrei in die Systeme einloggen.

Stud.IP

Zur zentralen Unterstützung von Lehrveranstaltungen stellt die Plattform Stud.IP viele nützliche Funktionen bereit. Teilnehmerlisten mit Mailfunktion, Dokumentenablage und elektronische Semesterapparate erleichtern Dozenten die Organisation ihrer Veranstaltungen. Mit elektronischen Befragungen, Wikis und elektronischen Hausarbeiten können sie auch erste Schritte im E-Learning versuchen. Studierende können in Stud.IP alle Informationen zu ihren Veranstaltungen auf einen Blick erfassen und von den Kommunikations- und Informationsmitteln profitieren. Als besonderen Service werden alle Veranstaltungen aus dem Elektronischen Vorlesungsverzeichnis in Stud.IP vor jedem Semester angelegt. So brauchen die Dozenten ihre Veranstaltung nur noch freizuschalten und schon können Sie das Angebot nutzen. Hier können Sie sich in Stud.IP einloggen: https://studip.uni-giessen.de/studip/

Weitere Informationen zu Stud.IP:
www.uni-giessen.de/hrz/komm/studip/

ILIAS

Mit ILIAS wird ein zweites Learning Management System für die JLU bereitgestellt. Im Unterschied zu Stud.IP eignet sich ILIAS für die Erstellung und Veröffentlichung von Internet-basierten Lernmodulen (Web Based Trainings, WBTs) und elektronischen Tests und Klausuren. Für E-Learning Experten bietet ILIAS erweiterte Funktionen zur Gestaltung multimedial gestützter Lehre. Hier können Sie sich in ILIAS einloggen oder den öffentlichen Bereich besuchen: https://ilias.uni-giessen.de/ilias3/

Weitere Informationen zu ILIAS:
www.uni-giessen.de/hrz/komm/ilias/