Inhaltspezifische Aktionen

Physikalische Medizin und spezielle Naturheilverfahren (WS)

 Überblick über alle Module

 

Das Modul „Physikalische Medizin und spezielle Naturheilverfahren“ behandelt weitere Themen in Fortsetzung des Moduls „Physikalische Medizin und klassische Naturheilverfahren“, wobei die Module unabhängig voneinander belegt werden können.

Themenschwerpunkte:

Darmflora, Schlaf, Hyperthermie, Klimatherapie, Biofeedback, Elektrotherapie und Segment-Akupunktur.

Darüber hinaus werden praktische Workshops angeboten – Hydrotherapie (Artzpraxis), Ernährung (S. Workshop), Lymphdrainage (Med. Lehrzentrum), Medizinische Massage (Med. Lehrzentrum), Phytotherapie (S. Workshop), Atemtherapie (Med. Lehrzentrum) und Medizinisches Trainingtherapie (Pelahn Fitness Studio). Die Workshops können auch unabhängig von dem Wahlfach belegt werden, obwohl die jeweilige Vorlesung dazu gehört (z.B. bei der Teilnahme am Workshop Ernährung empfiehlt es sich, die Vorlesung als theoretische Grundlage zu besuchen); zur erfolgreichen Teilnahme am Wahlfach Spezielle Naturheilverfahren gehört die Belegung eines Workshops. Weitere Informationen zu den Workshops befinden sich unter dem jeweiligen Menüpunkt.

Leitung:

Univ-Prof. Dr. med. Uwe Lange; Professur für Internistische Rheumatologie, Osteologie, Physikalische Medizin der JLU Gießen; Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim.

Dozent:

Frau Raphaela Gaudek, Ärztin

Themen, Ort und Zeitpunkt:

DatumOrtThema

07.11.2022

18:00-19:30

Raum 307

MLZ Klinikstraße 29, 35392 Gießen

Gesunde Darmflora? – das Mikrobiom verstehen

14.11.2022

18:00-19:30

Schlaf in der Diagnostik und Therapie von Krankheiten

21.11.2022

18:00-19:30

Hyperthermieverfahren – lokal und systemisch angewendet

28.11.2022

18:00-19:30

Klimatherapie – welche Luft macht gesund?Medizinische Lichttherapie

05.12.2022

18:00-19:30

Biofeedback – unbewusste Vorgänge im Körper beeinflussen lernen

12.12.2022

18:00-19:30

Elektrotherapie

19.12.2022

18:00-19:30

Segment-Akupunktur – der wissenschaftliche Hintergrund der       chinesischen Akupunktur

09.01.2023

18:00-19:30

Präsentation einer wissenschaftlichen Recherche durch Studierende (vorläufig)

Dauer:

8 x 2 Unterrichtsstunden

Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung in Stud.IP (siehe Anleitung)

Leistungsnachweis:

Als Leistungsnachweis werden zu jeder Vorlesung Testate durchgeführt.
Grundsätzlich wird die erfolgreiche Teilnahme nur dann bescheinigt, wenn alle Termine wahrgenommen wurden. Bei den Vorlesungen ist maximal ein Fehltermin erlaubt. Bei den Workshops gibt es keine Fehltermine.