Inhaltspezifische Aktionen

PriMa - die Promotionsplattform des ZfM

Lehre - PriMa

PriMa ist die „Plattform für strukturierte Promotionsausbildung in den Materialwissenschaften“. Sie wurde mit Mitteln des Hessischen Studienstrukturprogramms geschaffen und wird im Rahmen des Zentrums für Materialforschung (ZfM/LaMa) kontinuierlich weiterentwickelt.

Wichtiger Hinweis: Die Weiterbildungsangebote der Promotionsplattform PriMa auf dem Gebiet der "Soft Skills" werden seit Sommer 2022 durch das neu gegründete Graduiertenzentrum für Naturwissenschaften und Psychologie (GGN) organisiert. Um weiterhin an diesen Veranstaltungen teilnehmen zu können, müssen Sie Mitglied des GGN werden.

Als Promotionsplattform soll PriMa für die Promovierenden unabhängig von ihrer Finanzierungart vergleichbare Promotionsbedingungen durch gemeinsame, insbesondere außerfachliche Ausbildungselemente schaffen.
Seine Veranstaltungen richten sich an alle Promovierenden, die von Mitgliedern des ZfM/LaMa betreut werden. Daher ist für die Mitgliedschaft bei PriMa eine gesonderte Registrierung nicht erforderlich.
Zudem unterstützt PriMa die existierenden Graduiertenschulen (etwa DFG-Graduiertenkollegs) bei der Organisation und Durchführung ihrer strukturierten Promotionsprogramme.

Vordringliche Ziele von PriMa sind, die Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich Materialforschung an der JLU bestmöglich auf zukünftige Führungsaufgaben in Industrie, Forschungsinstituten oder Universitäten vorzubereiten und Ihnen zudem einen breiten Einblick in die Themen- und Methodenvielfalt des ZfM/LaMa zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass einige PriMa-Veranstaltungen auch den Postdocs und Master-Studierenden der am ZfM/LaMa beteiligten Gruppen offenstehen.

Die Aktivitäten von PriMa werden durch Dr. Martin Güngerich in enger Abstimmung mit dem Direktorium des ZfM/LaMa koordiniert.

Klicken Sie hier, um Näheres über die von PriMa angebotenen Qualifizierungsveranstaltungen zu erfahren.

 

Kontakt:

Zentrum für Materialforschung
Justus-Liebig-Universität
Heinrich-Buff-Ring 16, Raum 233
D-35392 Gießen
Tel.: +49-(0)641-99-33602
Fax: +49-(0)641-99-33609