Inhaltspezifische Aktionen

Neue Kennwortrichtlinien ab 2022 für PHR und PGI

Ab dem 01.01.2022 gelten neue identische Kennwortrichtlinien für das SAP-Personalsystem PHR und das Rechnungswesensystem PGI.

Sollte Ihr bisheriges Kennwort den Richtlinien nicht entsprechen, werden Sie bei Ihrer ersten Anmeldung nach dem 01.01.2022 dazu aufgefordert, ein neues Kennwort zu vergeben.

Die Kennwortrichtlinien für PHR und PGI

  • Mindestanzahl geänderter Zeichen in neuem Kennwort: 3
  • Mindestanzahl von Ziffern in Kennwörtern: 1
  • Mindestanzahl von Buchstaben in Kennwörtern: 1
  • Minimale Kennwortlänge: 8
  • Mindestanzahl von Kleinbuchstaben in Kennwörtern: 1
  • Mindestanzahl von Großbuchstaben in Kennwörtern: 1
  • Wartezeit zwischen zwei Kennwortänderungen: 1 Tag (gilt nicht für Initialpasswörter)
  • Gültigkeitsdauer von Kennwörtern: 180 Tage
  • Kennworthistorie: 5 (d.h. die letzten 5 Passwörter können nicht wiederverwendet werden)
  • Gültigkeitsdauer ungenutzter Initialkennwörter: 10 Tage
  • Weiterhin gibt es Wörter, die nicht als Kennwort oder als Teil eines Kennworts verwendet werden können. Das sind die Wochentage, Monate und die Wörter "Passwort", "Kennwort" und "SAP".