Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BSc-Thesis: Hinweise und Themen

Hinweise zu BSc-Abschlussarbeiten

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise zu BSc-/MSc-(Abschluss-)Arbeiten sowie folgende spezielle Regelungen für die BA-/BSc-Thesis:

  • Die Anmeldung für Abschlussarbeiten erfolgt über das Prüfungsamt zum Ende des Semesters für das jeweils nächste Semester. Die Bearbeitung beginnt wärend des Semesters zu einem in Absprache festgelegten Termin.
  • Die Bearbeitungsdauer beträgt 90 Tage.
  • Der Umfang der BSc-Thesis liegt bei 55.000 Zeichen ±10%.

Mögliche Themen

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Themen aus den Bereichen statistische und ökonometrische Theorie, Methoden und Anwendungen. Konkrete Themen können individuell vereinbart werden, eigene Vorschläge sind dabei willkommen. Die genaue Themenspezifikation erfolgt nach Absprache mit den jeweiligen Betreuerinnen/Betreuern der Arbeit. Grundsätzlich ist auch die Anfertigung von Abschlussarbeiten in Kooperation mit Unternehmen, Wirtschaftsforschungsinstituten etc. nach vorheriger Absprache möglich. Die Arbeiten können sowohl in Deutsch als auch in Englisch geschrieben werden.

A. Themen zu statistischen und ökonometrischen Methoden

  1. Effekte der Saisonbereinigung auf weitergehende ökonometrische Analysen
  2. Einfluss des internationalen Handels auf die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland/Euroraum
  3. Prognoseverfahren und Prognosekombinationen
  4. Anwendungen von VAR-Modellen
  5. VAR-Modellierung der Effekte fiskalpolitischer Schocks auf Output und Arbeitsmarkt

B. Themen aus der Finanzmarktökonometrie

  1. Die Rolle von Bankkrediten für die Konjunktur: Theorie und ökonometrische Analyse
  2. Frühwarnmodelle für mögliche Finanzmarktkrisen
  3. Funktion von Strombörsen und Preisprognosen
  4. Prognosemodelle für CO2-Emissionszertifikate
  5. Vergleich der Performance von Finanzmarktstress-Indikatoren

C. Themen aus weiteren Anwendungsfeldern

  1. Beschäftigungseffekte von erneuerbaren und fossilen Energieträgern im Vergleich
  2. Temperaturen und Wirtschaftswachstum - gibt es einen Zusammenhang?
  3. Nutzung von E-Learning in der Statistikausbildung
  4. Einsatz von Web basierter Datenerhebung in der amtlichen Statistik