Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fachdidaktisches Blockpraktikum

Fachdidaktisches Blockpraktikum in Katholischer Theologie (WP - V 18)

Für Studierende der Lehrämter L1, L2, L3 und L5 bietet das Institut für Katholische Theologie die Vorbereitung des Blockpraktikums jeweils im Wintersemester an. Im Anschluss daran erfolgt in der vorlesungsfreien Zeit die schulpraktische Phase. Die nachbereitende Veranstaltung  findet im Sommersemester statt.

 

Kompetenzziele

  • Fachbezogenes Diagnostizieren und Beurteilen
  • Fachbezogenes Planen von Unterricht , Abwägen von Alternativen
  • Fachbezogenes Unterrichten und Forschendes Lernen
  • Erfahrungs- und theoriegeleitetes Reflektieren
  • Fachbezogenes Kommunizieren

 

Modulinhalte

Praktikumsvorbereitung und Praktikumsbericht

  • Soziokulturelle Voraussetzungen der Lerngruppe an der jeweiligen Schule
  • Juristische und amtliche Vorgaben: Bildungsstandards, Lehrpläne des HKM, Verlautbarungen der DBK zum RU (Synodenbeschluss etc.)
  • Der Religionslehrer an der Schnittstelle von Schule und Kirche
  • Auswahl des Themas der UE (Lehrpläne, Schulcurriculum, Koordination Studierende - Schule - Mentor - Praktikumsbeauftragte)
  • Fachwissenschaftliche Analyse
  • Fachdidaktische Fragestellungen (u.a. Formulierung von Lernzielen)
  • Methoden im RU
  • Planung der Unterrichtseinheit

 

Schulpraxis

  • Durchführung der UE in der Praktikumsklasse: Bewältigung komplexer unterrichtlicher Situationen, ggf. Korrektur der Planung, Schülerorientierung in der Praxis
  • Kriterienorientierte Beobachtung von Unterricht

 

Reflexion

  • Kriterienorientierte Nachbereitung
  • Reflexion des gesamten Praktikums im Hinblick auf die Entwicklung eigener religionspädagogischer- und didaktischer Kompetenzen
  • Frage nach der Authentizität des RL: Das Praktikum als Chance nutzen, den Berufswunsch zu überprüfen, ggf. zu korrigieren

 

Modulbeschreibung und weitere Informationen

 

Anmeldung

Steffen Kandler
Karl-Glöckner-Str. 21 H, R. 213
35394 Gießen

Tel.: +49 (0)641 99 272 20