Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Pascale Stephanie Petri (M.Sc.)

Pascale Bothe
Foto: Anja Schaal

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Post-Doc

Otto-Behaghel-Str. 10F
EG, Raum F8b
35394 Gießen

Tel. 0641/99-26282, Fax 0641/99-19736

Sprechstunde: nach Vereinbarung 

 

Follow me on ResearchGate

 

 

Dissertation


Petri, P.S. (2020). Ein Prozessmodell des Studieneinstiegs: Differentielle Aspekte studiumsbezogener Kognitionen und deren Effekte auf Studienerfolg und Studienabbruch. Dissertation. Gießen: Justus-Liebig-Universität.


Betreuer des Promotionsprojektes: Prof. Dr. M. Kersting & Prof. Dr. A.E.M.G. Minnaert

 

Lehre


WiSe 2020/2021: Seminar Psychologische Verfahren: Durchführung und Interpretation (Lehrauftrag am FB 06, JLU Gießen)

 

WiSe 2020/2021: Seminar Kompetenzorientierte Literaturvermittlung - aber wie? Antworten aus der empirischen Forschung (Lehrauftrag am FB 05, JLU Gießen)

 

WiSe 2019/2020: Seminar Empirische Methoden der Literaturdidaktik (Lehrauftrag am FB 05, JLU Gießen)

 

WiSe 2018/2019: Seminar Psychologische Diagnostik - Verfahrensentwicklung, Kurs F (Lehrauftrag am FB 06, JLU Gießen)

 

WiSe 2017/2018: Seminar Psychologische Diagnostik - Verfahrensentwicklung, Kurs F (Lehrauftrag am FB 06, JLU Gießen)


Publikationsverzeichnis


Petri, P. S. & Park, S.-M. (in Druck). Was Logfiles uns verraten können – Nutzung multipler Datenquellen zur Evaluation digitaler Lehre. Das Hochschulwesen.


Petri, P. S. (2020). Das Individuum im Fokus: Was wissen wir eigentlich über individuelle Gelingensbedingungen für ein Studium? Ergebnisse empirischer Primärstudien und Metaanalysen zu Studienerfolg und Studienabbruch. Qualität in der Wissenschaft, 14 (2), 33–43.


Petri, P. S. (2020). Skala zur Erfassung der Studieneinstiegsselbstwirksamkeit (SESW). Zusammenstellung sozialwissenschaftlicher Items und Skalen (ZIS). https://doi.org/10.6102/zis274


Petri, P.S., Weingardt, V. & Kersting, M. (2019). Let’s get to the hard facts – Erfassung von Intelligenz im Rahmen von Online Self-Assessments. Empirische Pädagogik, 33(3), 307–330.


Bothe, P.S. & Kersting, M. (2015). Das Ergebnis ist entscheidend. PersonalMagazin, 7, 30-34.


Kersting, M., Graulich, V. & Bothe, P. S. (2015). Das beschreibt mich und andere. PersonalMagazin, 9, 28-33.

 

Konferenzbeiträge


Petri, P.S., Kersting, M. & Minnaert, A.E.M.G. (2020, June). Right from the start: The predictive validity of freshmen’s self-efficacy. Conference of EARLI special interest groups SIG 1 ‘Assessment and Evaluation’ and SIG 4 ‘Higher Education’, Cádiz, Spain. (Conference canceled)

 

Petri, P.S., Bianucci, D. & Kersting, M. (2019, Sep). Alles online – Akzeptanzurteile von Bewerber*innen zum Einsatz unbeaufsichtigter Eignungstests. Poster präsentiert auf der 11. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Braunschweig.


Weingardt, V. & Petri, P. S. (2019, Sep). You can't please everybody: Evaluation of questionnaires in Online Self-Assessments in relation to personality. Poster presented at the 15th Conference on Personality and Psychological Assessment, Dresden, Germany.


Petri, P.S. (2019, Sep). It’s all about the feeling: Applying the control-value theory to emotions in higher education. Poster presented at the 15th Conference on Personality and Psychological Assessment, Dresden, Germany.


Petri, P.S. (2019, Aug). Integrating established models of student persistence to create a comprehensive process model of successful study entrance. Poster presented at the 32nd Conference of the Consortium of Higher Education Researchers, Kassel, Germany.


Petri, P.S. (2019, May). An integrative perspective on educational pathways in the phase of study entrance. Paper presented at the 1st International DZHW User Conference on Dynamics in the Student and Academic Life Course, Hannover, Germany.


Petri, P.S. & Kersting, M.(2019, Jan). Zwischen Studienwunsch und -wirklichkeit: Nutzer*innenstimmen zur Nützlichkeit von OSAs. Poster präsentiert auf der Fachtagung des Carl-Zeiss-Stiftung Kollegs (CZSK) zur Nutzbarmachung von Online-Self-Assessments für die Studieneingangsphase, Johannes Gutenberg-Universität  Mainz.


Petri, P.S. (2018, Sep). Ob ich das Studium schaffe? Entwicklung einer kontextbezogenen Skala zur Erfassung von Selbstwirksamkeit im Studieneinstieg. Poster präsentiert auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt.


Petri, P.S. & Kersting, M. (2018, Sep). Gekommen, um zu bleiben? Ein evidenz-basiertes Prozessmodell zur Erklärung von Erfolg vs. Abbruchsintentionen im Studieneinstieg. Paper präsentiert auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt.


Bothe, P.S., Kersting, M. (2017, Sep). Wer geht und wer bleibt? Vorhersage von Studienerfolg mithilfe des Social Cognitive Model of Career Self-Management.Paper präsentiert auf der 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Dresden.


Kersting, M., Ehrlich, S., Feldkamp, T., Weingardt, V. & Bothe, P.S. (2017, Sep). "Wenn ich das vorher gewusst hätte" - Was wir vom (In-)Kompetenzerleben der Studierenden für die Gestaltung von Self-Assessments lernen können. Paper präsentiert auf der 14. Arbeitstagung der Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, München.


Bothe, P.S.. (2017, Sep). Dieser Moment, in dem du an dir selbst zweifelst - Identifikation von Prädiktoren des erfolgreichen Studieneinstiegs. Paper präsentiert auf der 14. Arbeitstagung der Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, München.


Bothe, P.S., Ulfert, A.-S., Ott, M. & Kersting, M. (2017, May). I’m gonna make it! The influence of success priming on self-efficacy and emotions in achievement situations. Poster presented at the European Association of Work and Organizational Psychology Congress (EAWOP) in Dublin, Ireland.


Bothe, P.S., Ulfert, A-S., Ott, M. & Kersting, M. (2016, Sep) Tschakka, ich schaff' das! Können Selbstüberzeugungen Emotionen in Leistungssituationen beeinflussen? Poster präsentiert beim 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.

 

Förderungen


DAAD-Stipendium: Forschungsaufenthalt an der University of Groningen, Faculty for Behavioral and Social Sciences, Prof. Dr. A.E.M.G. Minnaert (09/2019-10/2019)


 

Mentee bei "procareer.doc"- Mentoring Hessen (06/2017-11/2018)

 

 

Mentee bei "Einstieg in die Promotion"- Mentoring der JLU Gießen (12/2015-07/2016)

 

 

Mitgliedschaften


Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) - Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik (DPPD)

 

Early Career Higher Education Researchers (ECHER)

 

European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) - JURE -

Special Interest Group 4 'Higher Education'

 

Gesellschaft für Hochschulforschung (gfhf)

 

GGS-Section Organizational Behavior & Human Resource Management

 

Mentoring Hessen