Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Galaxy

Galaxy for Computational Genomics

Our group is also hosting and maintaining a local Galaxy server for Computational Genomics focusing on the development of tools and automated workflows for sequence data analysis. Therefore, we have installed a large number of tools for DNA sequence analysis, genome annotation, RNA-Seq, ChIP-Seq and related analyses. To support the upload of larger data sets we have implemented a specialised upload client that can be used as an alternative to the native Galaxy upload. All computations that are started via the Galaxy web interface will be distributed to our high-performance computing cluster to speed up analyses.

 

Access to our Galaxy server requires a personalised account with an individual login and password. Please do not share your account with other users!

 

If you encounter errors or if you have any other requests concerning our Galaxy server please write an email to   that is directly connected to our ticket system.

 

We are planning to organise one or two annual training courses for beginners and advanced users. If you are interested in participating in such a course you can sign up by sending an email.