Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zum Ablauf ihres Termins, Kosten für verschiedene Behandlungen, oder zu bestimmten Erkrankungen, wenden Sie sich bitte an unsere Anmeldung in der Chirurgie oder der Inneren Medizin:

 

Nummer der Anmeldung Chirurgie: 0641-9938536

Nummer der Anmeldung Innere Medizin: 0641-99 38666



Sehr geehrte Patientenbesitzer,


die Justus Liebig Universität und somit auch die Klinik für Kleintiere wurde Opfer einer Cyberattacke, die unser gesamtes Computernetzwerk lahmgelegt hat. Obwohl IT Spezialisten unter höchstem Druck an der Beseitigung der Schäden arbeiten, und schrittweise die wichtigsten Funktionen für Studenenten und Verwaltung wieder in Betrieb genommen haben, war es eine große und wichtige Aufgabe Ihre sensiblen Daten zu sichern, sodaß es nicht zum Verlust wichtiger Patienten-Informationen kommt. Angesichts der großen Datenmengen war dies eine Mammutaufgabe, der Priorität zugesprochen wurde. Die Beseitigung aller Folgen dieses Angriffs wird leider noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Da unsere Praxissoftware und der Kliniksserver ebenfalls lahmgelegt wurde, war es uns bisher noch nicht möglich Rechnungen für die bei uns geleisteten tierärztlichen Behandlungen, diagnostischen Maßnahmen oder Operationen zu stellen. Wir bitten diese Verzögerung zu entschuldigen.


Zusätzlich zu den Beeinträchtigungen durch die Cyberattacke sind wir zum Jahresübergang in unser neues Kliniksgebäude umgezogen, was zu weiteren Einschränkungen im reibungslosen Kliniksablauf führen kann. 

Alle unsere Mitarbeiter tun ihr Möglichstes, um die bestehenden Fehlfunktionen zu kompensieren, und wir hoffen, dass wir sobald wie möglich wieder in einen regulären Kliniksalltag übergehen können.


Wir bedanken uns nochmals für Ihr Verständnis


Ihre Klinik für Kleintiere