Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Physikalische Medizin und spezielle Naturheilverfahren

Nur im SS

 Überblick über alle Module

 

Das Modul „Physikalische Medizin und Spezielle Naturheilverfahren“ behandelt weitere Themen in Fortsetzung des Moduls „Physikalische Medizin und klassische Naturheilverfahren“, wobei die Module unabhängig voneinander belegt werden können.

Themenschwerpunkte:

Die Darm-Hirn-Achse, gute und schlechte Fette, sekundäre Pflanzenstoffe, die Rolle von Ballaststoffen, Ernährung und Epigenetik, Histaminunverträglichkeit, therapeutisches Fasten.

Darüber hinaus werden praktische Workshops angeboten – Hydrotherapie (Live2Give Artzpraxis), Ernährung (S. Workshop), Lymphdrainage (Med. Lehrzentrum), Punktuelle Massage (Med. Lehrzentrum) und Phytotherapie (S. Workshop). Die Workshops können auch unabhängig von dem Wahlfach belegt werden, obwohl die jeweilige Vorlesung dazu gehört (z.B. bei der Teilnahme am Workshop Ernährung empfiehlt es sich, die Vorlesung als theoretische Grundlage zu besuchen); zur erfolgreichen Teilnahme am Wahlfach Spezielle Naturheilverfahren gehört die Belegung eines Workshops. Weitere Informationen zu den Workshops befinden sich unter dem jeweiligen Menüpunkt.

Leitung:

Univ-Prof. Dr. med. Uwe Lange; Professur für Internistische Rheumatologie, Osteologie, Physikalische Medizin der JLU Gießen; Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim.

Themen, Ort und Zeitpunkt:

DatumOrtThemaDozent

15.04.20

18:30-19:30

Med. Lehrzentrum (Klinikstraße 29), Hörsaal 1 Einführung in das Schwerpunktcurriculum ---

20.04.20

17:45-19:15

Med. Lehrzentrum (Klinikstraße 29), Raum 240 Überblick über verschiedene Ernährungsformen Dura/Gaudek

27.04.20

17:45-19:15

Erfassung des Ernährungsstatus Dura/Gaudek

04.05.20

17:45-19:15

Die Rolle der Ernährung in der Prävention von Krankheiten Dura/Gaudek

11.05.20

17:45-19:15

Ernährung als Medikament Dura/Gaudek

18.05.20

17:45-19:15

Ernährung und Epigenetik Dura/Gaudek

25.05.20

17:45-19:15

Nahrungsmittelunverträglichkeiten Dura/Gaudek

08.06.20

17:45-19:15

Therapeutisches Fasten Dura/Gaudek

15.06.20

17:45-19:15

Wissenschaftliche Recherche (vorläufig) Dura/Gaudek

Dauer:

8 x 2 Unterrichtsstunden

Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung in Stud.IP (siehe Anleitung)

Leistungsnachweis:

Als Leistungsnachweis werden zu jeder Vorlesung Testate durchgeführt.
Grundsätzlich wird die erfolgreiche Teilnahme nur dann bescheinigt, wenn alle Termine wahrgenommen wurden. Bei den Vorlesungen ist maximal ein Fehltermin erlaubt. Bei den Workshops gibt es keine Fehltermine.