Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Pflanzliche Vollwert-Ernährung

In dem Workshop für Ernährungstherapie geht es hauptsächlich darum, allgemeine Kenntnisse über eine vegane Vollwert-Ernährung sowie praktische Fertigkeiten im Fall von speziellen Krankheitsbildern zu vermitteln.

 Überblick über alle Module

 

In dem Workshop für Ernährungstherapie geht es hauptsächlich darum, allgemeine Kenntnisse über eine vegane Vollwert-Ernährung sowie praktische Fertigkeiten im Fall von speziellen Krankheitsbildern zu vermitteln.

Zur Vorbeugung und Behandlung von chronischen Erkrankungen hat die Ernährung in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten einen besonderen Stellenwert eingenommen. Auch gegenwärtige wissenschaftliche Erhebungen bestätigen den positiven Einfluss einer ernaehrungstherapie2.jpgvegetarischen oder veganen Ernährungsform insbesondere bei Zivilisationserkrankungen wie Diabetes, Adipositas, Herz- und Kreislauferkrankungen, Krebserkrankungen und Autoimmunerkrankungen.

Für die Teilnahme am Workshop empfiehlt es sich, die Vorlesungsreihe "Physikalische Medizin und spezielle Naturheilverfahren" zu besuchen.

 

 

 

 

Schwerpunkte des Workshops:

  • Kurzer Überblick über die Grundsätze der Lebensmittelherstellung
  • Kleine Lebensmittelkunde zur vollwertigen pflanzlichen Ernährungstherapie
  • Praktischer Kochkurs

Leiter des Workshops:

  • Uta Dura und Andrea Sabbatini (Lebensmittelchemiker)

Dauer:

2 x 5 Stunden

Gruppen, Ort und Zeitpunkt:

GruppeDatumOrt
Einführung in das Schwerpunktcurriculum

15.04.20

18:30-19:30

Med. Lehrzentrum (Klinikstraße 29), Hörsaal 1
Gruppe 1

02.06.20

15:00-19:00

S. Workshop, Frankfurter Str. 23, 35392 Gießen

03.06.20

15:00-19:00

Gruppe 2

09.06.20

15:00-19:00

10.06.20

15:00-19:00

Gruppe 3

16.06.20

15:00-19:00

17.06.20

15:00-19:00


Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung in Stud.IP (siehe Anleitung zur Anmeldung in einer Gruppe)

Kosten:

Die Materialkosten für den Kochkurs betragen 20 Euro für beide Termine. Die hergestellte Mahlzeit kann jeweils gemeinsam verspeist oder mit nach Hause genommen werden. Bei Nichterscheinen kann das Geld wieder im S. Workshop (Frankfurter Str. 23, 35392 Gießen) abgeholt werden (siehe Teilnahmebedingungen).

 

Die Anmeldung und Bezahlung der anfallenden Kosten sollte bitte bei der Einführungsveranstaltung erfolgen.