Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

CA-Zertifikate

Notwendige bzw. für bestimmte Anwendungen empfohlene CA-Zertifikate sind ggf. manuell nachzuinstallieren.

Einleitung

Im folgenden finden Sie die gültigen Zertifikate all derjenigen Zertifizierungsinstanzen (CA), die Sie zur Validierung von aktuell gültigen SSL-Server- und Chipkarten-Zertifikaten benötigen, die durch CA der JLU Gießen ausgestellt wurden.

Daher sollten alle nachfolgend genannten Zertifikate bei Ihnen installiert sein.

Zum Aufruf von SSL-Webseiten der JLU

  • T-Selesec Global Root Class 2

    Dieses Zertfikat ist in aktuellen Browsern i.allg. bereits vorinstalliert. In diesem Fall erhalten Sie beim Versuch der erneuten Installation einen entsprechenden Hinweis.

Aktivieren Sie bei der Installation des o.gen. Zertifikats der Deutschen Telekom die folgenden Berechtigungen:

  • zur Identifikation von Web-Sites,
  • zur Identifikation von Mail-Usern.

Nähere Informationen zu diesem Zertifikat finden Sie in den Erläuterungen zur UNI-GI S CA.