Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Studentische Hilfskraft (w/m/d) im Bereich Marketing & Kommunikation

Über uns:

Die GFFT Innovationsförderung GmbH gestaltet und unterstützt den Wissenstransfer und den Einsatz von Innovationen im gesamten Feld der Informationstechnologie. Unsere Aktivitäten wie bspw. die Organisation von Netzwerken und die Durchführung des Deutschen Startup-Pokals fördern den Transfer von Knowhow aus Forschung und Entwicklung in die Praxis. Wir ermöglichen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Startups einen direkten Zugang zu Erkenntnissen, Lösungen und Partnern.

Als Tochter der gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V. (GFFT) setzen wir uns direkt für die Vernetzung von Experten und die Entwicklung des Standorts Deutschland ein.

Beim Deutschen Startup-Pokal präsentieren Tech-Startups ihre Lösungen in kurzen Pitches und werden von einer Experten-Jury befragt. Der Wettbewerb soll die Aufmerksamkeit potentieller Kunden auf die jungen Technologieunternehmen lenken. Über eine Reihe von Viertelfinals, Halbfinals und einem Finale werden die Sieger in den fünf Pokal-Kategorien Cybersecurity, FinTech, Industrie 4.0, Logistik und Organizational Intelligence via Jury- und Publikums-Voting ermittelt.

 

Wir suchen ab sofort als Unterstützung bei der Organisation des Deutschen Startup-Pokals eine Studentische Hilfskraft (w/m/d) im Bereich Marketing & Kommunikation.

Die Arbeitszeit beträgt 8 Std./Woche - Optional besteht die Möglichkeit einer Erhöhung der Wochenstunden.

Deine Aufgaben:

  • Recherchetätigkeiten und Aufbereitung von Inhalten
  • Content Management via Wordpress
  • Bildbearbeitung und Erstellung von Grafiken
  • Veröffentlichung von Inhalten auf Social-Media-Kanälen
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Newsletters

 

Dein Profil:

  • Laufendes Studium im Bereich Marketing, Kommunikationswissenschaft, BWL oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Interesse an den Themen Startups, digitale Transformation und neue Technologien
  • Kenntnisse mit Content Management Systemen, idealerweise WordPress, von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket

Wir bieten:

  • Arbeiten teilweise im Homeoffice möglich
  • flexible – studentenfreundliche – Arbeitszeiten nach Absprache
  • Raum für kreative Ideen und Mitgestaltung

Aussagefähige Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis zum 22.11.21 an folgenden Kontakt senden: Gabriela Schütte, E-Mail: gabriela.schuette@startup-cup.com.

GFFT Innovationsförderung GmbH

Niddastraße 6

61118 Bad Vilbel

 

Telefon: 06101 95498-33
Internetadresse: www.startup-cup.com