Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vortrag des Career Centre Plus: Psychologie ist mehr als Therapie

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 11.12.2019
von 18:15 bis 20:00
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Weg in die klinische Psychologie oder in die Organisationspsychologie ist für Psychologinnen und Psychologen immer ein naheliegender. Doch was gibt es für Alternativen – gerade dann, wenn man viel mit Menschen arbeiten möchte, aber keine Therapieausbildung anstrebt? Psychologinnen können in der in der Öffentlichen Verwaltung in vielen unterschiedlichen Bereichen und auf unterschiedlichen Niveaus mit unterschiedlichen Gehaltsaussichten einsteigen und verschiedenartige Aufgaben wahrnehmen, beispielsweise Eignungsdiagnostik, Beratung oder Führung. Hierzu wollen die Referentinnen einen Einblick geben.

Dr. Ulrike Steiner arbeitet als Diplom-Psychologin im Berufspsychologischen Service der Arbeitsagentur in Gießen und unterstützt junge Menschen bei der Berufswahl, hilft Erwachsenen, die einen neuen Beruf suchen und empfiehlt Menschen mit psychischen Einschränkungen Hilfen, um in den Arbeitsmarkt zu gelangen. Zusätzlich ist sie als Führungskraft für ungefähr 20 Mitarbeiterinnen zuständig und berät als interner Coach andere Führungskräfte bei ihrer Tätigkeit.
Nach dem Studium an der Universität in Münster und einer Promotion in Allgemeiner Psychologie in Braunschweig, arbeitete Frau Steiner kurz in der Erwachsenenbildung und kann über dieses Berufsfeld berichten. Seit 2004 ist sie bei der Arbeitsagentur beschäftigt und hat im Berufspsychologischen Service in unterschiedlichen Positionen gearbeitet.  In der Veranstaltung erzählt sie, was sie zur Arbeitsagentur und in ihre Position geführt hat, berichtet von dem alltäglichen Leben im Berufspsychologischen Service, gibt Auskunft über das Bewerbungsverfahren und beantwortet Fragen, was aus ihrer Sicht wichtig für einen guten Berufseinstieg als Psychologin ist.

Begleitet wird sie von der Beraterin im Hochschulteam, Christine Schramm-Spehrer. Ihr können die Teilnehmenden Fragen von Berufseinstieg als Akademikerin oder Akademiker allgemein bis hin zu Bewerbung und Vorstellungsgespräch stellen.


Referentinnen:
Dr. Ulrike Steiner, Leiterin des BPS-Verbundes Gießen
Christine Schramm-Spehrer, Beraterin im Hochschulteam

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 35 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!