Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Leihradsystem an der JLU

Eine große Neuerung für alle Hochschulbeteiligten war das 2018 eingeführte Bikesharing durch den Anbieter Nextbike.

Heute stehen den Studierenden und allen Einwohnern der Stadt Gießen insgesamt 300 Sieben-Gang- „Ecobikes“ der Firma Nextbike, an vielen universitätsnahen Stationen in den Campusbereichen der JLU und der THM, sowie auf weiteren städtischen Liegenschaften zur Verfügung.

 

JLU-Pressestelle / Lisa Dittrich

Quelle: JLU-Pressestelle / Lisa Dittrich 


Alle Studierenden können Nextbikefahrräder die ersten 60 Minuten kostenfrei nutzen und mehrere Fahrräder auf einen Account ausleihen. Auch gelten die studentischen Konditionen nicht nur für Gießen, sondern auch für viele weitere Städte in Deutschland.

Aber nicht nur Studierende profitieren von dem Nextbikesystem. Auch Mitarbeiter der JLU haben die Möglichkeit, nach Genehmigung, die Nextbikefahrräder für dienstliche Zwecke zu nutzen. Die entstehenden Kosten werden den Bediensteten auf Antrag erstattet. Das Formular hierfür finden Sie hier.

 

Registrierung/Ausleihe:

- Die Nutzerinnen und Nutzer registrieren sich individuell bei nextbike und stimmt damit den AGB´s zu.

- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JLU melden sich wie alle anderen Nutzerinnen und Nutzer über die Homepage an, es gibt keine anwählbaren Sondertarife für die man sich explizit authentifizieren müsste.

- Ausschließlich Studierende der JLU erhalten die Sonderkonditionen nach individueller  Nutzerregistrierung unter dem speziellen Link „Campusbike“ von nextbike – das System authentifiziert den Studierenden-Status.

- Studierende müssen sich jeweils zum neuen Semester (Stichtage 15. Mai bzw. 15. November) auch bei nextbike neu authentifizieren, um die Sonderkonditionen weiterhin zu erhalten. Die Studierenden werden 14 Tage vor Ablauf der Fristen von nextbike benachrichtigt und erhalten einen Link zur Reauthentifizierung.

- Sonderkonditionen gelten jeweils nur im Gießener System – ggf. fallen in anderen Systemen andere Gebühren an.

 

Fahrpause:

- Das Wählen der Parkfunktion während einer laufenden Fahrradleihe (innerhalb der nextbike APP) ermöglicht eine Fahrpause mit anschließender Verriegelung des Rades außerhalb von Stationen. Andere Nutzerinnen und Nutzer haben während dieser Zeit keinen Zugriff auf das Fahrrad. Die Fahrtzeit läuft jedoch weiter, da keine Rückgabe erfolgt. Bei Überschreitung des Freiminutenkontingents fällt ein Nutzungsentgelt (gem. aktuellen Bestimmungen von nextbike) an.

- Für die mehrmalige Nutzung der Freiminuten (Gießener Studierende bzw. Nutzer Jahrestarif) ist eine Fahrtunterbrechung von mindestens 15 Minuten durch Rückgabe erforderlich.

 

Rückgabe:

- Eine Rückgabe ist nur an ausgewiesenen Stationen möglich.

- Bei Überfüllung einer Station ist das Abstellen und die Rückgabe der Räder im Umkreis von ca. 20 m um das Stationsschild möglich.

- Bei Abstellen des Leihrades außerhalb der Funkreichweite von ca. 20 m wird der Nutzerin bzw. dem Nutzer eine Strafgebühr berechnet.

- Überfüllte sowie leere Stationen werden durch ein Serviceteam von nextbike regelmäßig umverteilt.

 

Mehr Informationen zum Leihradsystem gibt es direkt bei Nextbike Gießen.

 

Sollten Sie als Hochschulangehöriger Probleme oder Fragen zu dem Leihradsystem haben, können Sie unter Kontakt mit uns aufnehmen.