Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fachdidaktiken im Spiegel Lebenslangen Lernens

Die Vortragsreihe „Fachdidaktiken im Spiegel Lebenslangen Lernens“ wird seit dem Sommersemester 2010 vom Referat für Wissenschaftliche Weiterbildung der JLU in Zusammenarbeit mit dem HessencampusMittelhessen e.V. realisiert. Ziel der Vortragsreihe ist die gemeinschaftliche, einrichtungsübergreifende Weiterbildung von Lehrkräften sowie die Förderung einer gemeinsamen Orientierung an aktueller Forschung in der fachdidaktischen und pädagogischen Praxis.

 

 Grußworte der Landrätin Anita Schneider (Landkreis Gießen) und der Vizepräsidentin für Studium und Lehre Prof. Dr. Verena Dolle (JLU) zur Frühjahrsveranstaltung "Bildung in der Coronakrise. Chancen und Grenzen digital angereicherter Lehr-/Lernszenarien in Schule, Hochschule und Weiterbildung":

Aktuelle Veranstaltungsaufzeichnung "Bildung in der Coronakrise. Chancen und Grenzen digital angereicherter Lehr-/Lernszenarien in Schule, Hochschule und Weiterbildung"

Die Vorträge der Frühjahrsveranstaltung standen unter dem Motto „Digitales Lernen und Lehren“ und wurden von Frau Prof. Dr. Katrin Lehnen sowie Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Ziemek abgehalten. Frau Prof. Dr. Lehnen hat die Veranstaltung mit einem allgemein gehaltenen Vortrag zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien eröffnet, bevor Herr Prof. Dr. Ziemek auf ein konkretes Beispiel gelungenen digitalen Lernens und Lehrens aus der Biologiedidaktik eingegangen ist. Im Anschluss gab es einen regen Austausch mit Fragen aus dem Publikum.

 

Hier können Sie den Flyer anschauen!

 

Vergangene Veranstaltungen

Hier gelangen Sie zu den vergangenen Veranstaltungen.

 

Fachdidaktik_05