Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vorträge

Hier finden Sie eine Übersicht über die angebotenen Vorträge.
Veranstaltungen der Gesellschaftslehre
Keine aktuellen Veranstaltungen vorhanden
Mehr ...
Mathematikdidaktisches Kolloquium

Keine aktuellen Veranstaltungen vorhanden

Mehr ...
Kolloquium der Professur für Didaktik der Geschichte

23. Oktober 2019: Selbstzeugnisse im Geschichtsunterricht am Beispiel von Lodz/ Łódź 1939-1945

14. Januar 2020: SCHÜLER GEGEN VERGESSEN FÜR DEMOKRATIE (SGVFD): „Jewish Footprints: Auf den Spuren jüdischen Lebens in Darmstadt und an anderen Orten ...". Aktives Erinnern 4.0

11. Februar 2020: 'DDR Schulstunde 360°' Sollte Geschichtsvermittlung nicht doch überwältigen? Ein kritischer Blick auf den Einsatz von Virtual Reality im Geschichtsunterricht

Mehr ...
Vorträge des ZfL
Keine aktuellen Veranstaltungen vorhanden
Mehr ...
Ringvorlesung "Lehramt Plus"
Die Ringvorlesung 'Lehramt Plus' greift Themen auf, die schulisches Lehren und Lernen über fachdidaktische Aspekte hinaus grundlegend betreffen und richtet sich an Mitglieder der Universität, an Schulen und ihr Kollegium sowie an die Öffentlichkeit in Stadt und Region.
Mehr ...