Benutzerspezifische Werkzeuge

HINWEIS: Bitte klicken Sie auf "Institute" in der Hauptnavigation.

Wegen Datentransfers ist momentan die Navigation eingeschränkt.

 

Artikelaktionen

Geschichts- und Kulturwissenschaften

Einleitung

Hier finden Sie Informationen zu

  • den Instituten des Fachbereichs und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
  • zu Forschungsaktivitäten,
  • zur Lehre am Fachbereich.

Außerdem haben Sie über den Menüpunkt Lehre und Studium Zugang zu

  • allen Studiengängen, die am Fachbereich angeboten werden,
  • den entsprechenden Studienverlaufsplänen und Modulbeschreibungen,
  • einem übersichtlichen Vorlesungsverzeichnis, mit dem Sie modularisierte und nicht modularisierte Lehrveranstaltungen recherchieren können.

Für weitere Fragen bezüglich Lehre und Studium sprechen Sie bitte unseren Koordinatorin für Lehr- und Studienangelegenheiten, Frau Sandra Hammamy, an.

 

 

Zum Tod von Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Peter Moraw († 8. April 2013)
RSS Aktuelles
Gastvorträge
Das Institut für Altertumswissenschaften lädt im Sommersemester 2014 zu folgenden Gastvorträgen ein:
Im Schatten des Lorbeerbaumes - Antike Pflanzenwelten
Ausstellung der Antikensammlung der Justus-Liebig-Universität Gießen
Oberseminar zur Neueren und Neuesten Geschichte
Das Programm zum Oberseminar der Neueren und Neuesten Geschichte im Sommersemester 2014. Mittwochs 17 bis 19 Uhr in Raum C113
Video-Journalisten beim Offenen Kanal gesucht
Der Offene Kanal bietet Studenten der Fachjournalistik Geschichte die Möglichkeit, an der Produktion einer Sendereihe über Themen aus der Stadt Gießen mitzuwirken.
Programm des Kolloquiums Frühe Neuzeit
Mo 18-20 Uhr, C 113 (nicht an Pfingstmontag und dem 26. Mai); Termine und Themen der Gastvorträge
Neuerscheinung: Barlou, Vasiliki
Die archaische Bildhauerkunst von Paros - Untersuchungen zur stilistischen Entwicklung der anthropomorphen Rundplastik
Oberseminar der Osteuropäischen Geschichte SoSe 2014
Di 18-20 Uhr, G 333 (außer den ersten zwei Veranstaltungen) Termine der Gastvorträge
SFB "Dynamiken der Sicherheit"
Die DFG bewilligt den Marburg-Gießener SFB "Dynamiken der Sicherheit" - ein großer Erfolg für die Gießener Geschichtswissenschaften
Studienberatung und BAföG - Katholische Theologie
Zuständigkeit Studienberatung und BAföG
Dr. Annette C. Cremer mit dem Helge-Agnes-Pross-Förderpreis der JLU ausgezeichnet
Für ihre Dissertation „Mon Plaisir. Die Puppenstadt der Auguste Dorothea von Schwarzburg (1666-1751) zwischen Selbstzeugnis, Kunstkammer und höfischer Repräsentation“ erhielt Frau Cremer den mit 2500€ dotierten Helge-Agnes-Pross-Förderpreis in der Kategorie Dissertationsprojekte.
Informationen für StudienanfängerInnen
Informationen für StudienanfängerInnen
Informationen zu den Wahlpflichtmodulen
Wichtige Informationen zu den Wahlpflichtmodulen
Mehr...
RSS Termine
Workshop "Economies of violence"
Die Forschergruppe Gewaltgemeinschaften lädt alle Interessierten zum Workshop "Economies of violence" herzlich ein.
Workshop "Gender und Gewaltgemeinschaften"
Die Forschergruppe "Gewaltgemeinschaften" lädt zum Workshop "Gender und Gewaltgemeinschaften" ein.
Ausflug zum LUMIX-Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover
Für den 18./19. Juni 2014 ist ein Ausflug zum LUMIX-Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover geplant.
Werkstatt-Gespräch mit Chefredakteur der Zeitschrift DAMALS
Stefan Bergmann, Chefredakteur der Zeitschrift "Damals" kommt am 8. Mai zu einem Werkstatt-Gespräch in die Fachjournalistik
Sommer-Abschluss-Fest der Fachjournalistik
Zum Ende des Semesters ist ein Sommer-Abschluss-Fest geplant. Merken Sie sich den Termin schonmal vor!
Gastvortrag
Prof. Dr. Konrad Vössing (Bonn)
Vortrag und die Ausstellungseröffnung: "Polesien - zwischen unberührter Wildnis & atomarer Verseuchung" 22. April 2014
Am 22.04.2014 um 18:15 Uhr finden in Lokal International der Vortrag und die Ausstellungseröffnung: "Polesien - zwischen unberührter Wildnis & atomarer Verseuchung" statt. In der Ausstellung von Oksana Guizot (Mainz) werden Fotografien mit Portraits von Menschen aus der historischen Landschaft Polesien gezeigt. In die Thematik führen Vorträge von der Photographin Oksana Guizot und Nazarii Gutsul (Gießen) ein. Ergänzend zum Forschungsgebiet Polesien hören wir Thomas Bohn (Gießen) und Veronika Wendland (Marburg).
Mehr...