Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Programm: Do it Yourself Jubiläumsfestival

Jubiläumsfestival am 15. Juni 2019

Workshops (ganztägig)

Kulturolympiade (14:00 - 21:00 Uhr)

Kaffeklatsch mit den Nachbarn (15:00 Uhr)

Live Musik (ganztägig)


I Workshops (ganztägig, die genauen Zeiten werden zeitnah veröffentlicht - je Workshop maximal 2 Stunden)

Handpans

Referent: Markus Reich, www.percussionreich.de

In dem Workshop wird den Teilnehmern die faszinierende Welt der Handpans (Hang- Hangdrums) näher gebracht. Der Workshopleiter Markus Reich beschäftigt sich seit 2008 mit diesen Instrumenten und stellt verschiedene Handpantypen und deren Spielweisen vor.
Die Teilnehmer erhalten einen Einblick und Überblick über verschiedene, teils rare Instrumente. Spielkonzepte und  spieltechnische Basics werden vermittelt. Die Schweizer Instrumentenbauer Schärer und Rohner (PanArt) haben die Instrumente Anfang des Jahrtausends erfunden und stetig weiterentwickelt, mittlerweile gibt es einige Kopien von unterschiedlicher Qualität. Anhand einiger außergewählter typischer Tunings einzelner Pans bekommen die Teilnehmer einen qualifizierten Einblick in die Materie.
Handpans lassen sich wunderbar intuitiv spielen, sie sind für therapeutische Zwecke und zur Entspannung bestens geeignet. Selbstverständlich kann man die Pans auch in allen möglichen musikalischen Zusammenhängen einsetzen. M.Reich spielt verschiedene Pans: Hang, Gubal, Handpans verschiedener Hersteller, Metallschlitztrommeln etc. dazu kommen weitere Perkussionsinstrumente wie Udu, Steelpan, Waterdrums, die sich wunderbar mit den Handpans kombinieren lassen. Der Workshopleiter kennt sich in der Panszene bestens aus und kann auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen.

Zur Anmeldung

Kreativ Aktiv - Politisch Einmischen jenseits von Labeln, Hierarchie und langweiligem Rumgelatsche (Beginn: 12:00 Uhr)

Referent: Jörg Bergstedt

Seit Monaten kämpfen Verkehrswende-Initiativen in Gießen für eine Wende weg vom Auto hin zu Straßenbahnen, Fahrradstraßen und einer autofreien Innenstadt. Ihre Aktionen und der vorgelegte Plan für eine Umgestaltung der Stadt werden stark beachtet. Was weniger auffällt: Die Aktiven haben gar keinen einheitlichen Namen, verwenden keine einheitlichen Label, es gibt keine zentrale Steuerung und auch keinen Konsens, hinter den sich alle scharren. Trotzdem erreichen sie eine große Wirkung - oder deshalb? Wie ist das mit dem Anti-Atom-Protest, dem Ende der Agrogentechnik unter anderem durch Feldbesetzungen und -befreiungen - und wie war das mit dem Hambacherforst? Auch dort gab es keine Zentrale, keine Einheitlichkeit. Offenbar ist selbstorganisierter, vielfältiger und kreativer Widerstand wirksam. Wie das klappen kann, welche Organisierungs- und Aktionsformen möglich sind, zeigt dieser Workshop - angeboten unter anderem von Aktiven aus Gießener Gruppen und der Saasener Projektwerkstatt, wo schon seit 30 Jahren auf diese Art politischer Widerstand organisiert wird.

Mixed Media Technik

Mischtechnik, Malerei & Zeichnungen mit verschiedenen Materialien. Info: Wer verschiedene Materialien hat, kann diese gerne mitbringen.

Foodsharing Schnippelparty

Gemeinsam wird gerettetes Gemüse geschnippelt und verarbeitet. Es wird gegessen, geplaudert und vernetzt auf der Foodsharing Schnippelparty.

Slackline

Balance, Konzentration und Geschick sind beim Slacklinen gefragt, wenn man auf dem Seil bestehen will.

Makramee

Orientalische Knüpftechnik für Schmuck und Textilien.

II Kulturolympiade (14:00 - 19:00 Uhr)

Überschreitet gemeinsam Grenzen in einem multikulturell, sportlich, kulinarischen Wettbewerb! Im Eichendorffring erwartet Euch unsere "Jubiläums-KulturOlympiade“. Ihr tretet in Teams in drei unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an: Volleyball, Futsal und Kochkünste. Ihr müsst keine Profis sein um teilzunehmen. Im Vordergrund stehen Spaß und die Lust auf Neues. Ihr könnt eure Kondition auf die Probe stellen, neue Kontakte knüpfen und unterschiedliche Kulturen kennenlernen.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Studierenden der JLU, THM und studieninteressierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ihr könnt Euch sowohl als Einzelpersonen wie auch als Mannschaft bis zum 06. Juni anmelden.

Zur Anmeldung

III Kaffeeklatsch mit den Nachbarn (15:00 Uhr)

Das Lokal International hat in den vergangenen 10 Jahren seinen festen Platz in Gießen als Plattform für interkulturellen Austausch und Begegnungen gefunden. Mitten im Eichendorffring gelegen, ist das Begegnungszentrum zudem das "Wohnzimmer" vieler Studierender und ein Treffpunkt für die Nachbarschaft. So möchten wir gerne unsere Nachbarn zum gemeinsamen Kaffeeklatsch einladen und freuen uns auf nette Gespräche, Austausch und darauf unsere Nachbarn bei Kaffee und Kuchen besser kennenzulernen.

IV Live Musik (ganztägig, die genauen Zeiten werden zeitnah veröffentlicht)

Zahlreiche Bands bringen den Eichendorffring in Festivalstimmung! Am vielseitigsten Ort Gießens - dem Lokal International - kennen auch die Musikgenres keine Grenzen: Klaviermusik, DJs, Blasorchester, Metal und vieles mehr erwartet Euch! Die Jubiläumsbands:

  • Softly Ice Cream
  • Die Stimme Afrikas
  • Killi
  • Phasenkind
  • Handpan
  • Internationales Blasorchester
  • Nikoleta Nicolett
  • DJ-Sets
  • Und vieles mehr!