Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

2. Juli 2017: Free Spirits

Hommage der musikalischen Weggefährten an Ekkehard Jost

Beim letzten Konzert des Jubiläumsjahres versammeln sich vier musikalische Weggefährten von Ekkehard Jost auf der Bühne im Botanischen Garten. Geboten wird Musik aus Josts Feder und seinem Lieblingsrepertoire. In dieser Konstellation ist das eine Uraufführung, sicher ganz im Sinne des  langjährigen Kurators und Freigeists Ekkehard Jost. Wollie Kaiser wird Josts altes Baritonsaxophon spielen, das Horn, das wohl am häufigsten und am vielfältigsten dem Gesang der Vögel in der Botanik Konkurrenz gemacht hat. Im bunt gefiederten Programm findet sich u.a. Josts augenzwinkernder Gruß an den großen Charlie Parker -  "Guten Tag Vogel" - ebenso wie Pablo Casals' Klagelied gegen Francos Spanien - "El Cant des Ocells (Der Gesang der Vögel)". Nicht verpassen!

 

Das Konzert beginnt um 11 Uhr.

 

Besetzung:

Wollie Kaiser (Bariton-Saxophon)

Bob Degen (Klavier)

Dieter Manderscheid (Kontrabass)

Joe Bonica (Schlagzeug)

 

Achtung:

Bei schlechtem Wetter findet das Jubiläumskonzert am 2. Juli 2017, um 11.00 Uhr in der Uni-Aula, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen, statt.