Inhaltspezifische Aktionen

19.06.2024: SQ-Vortragsreihe: IT & LEGAL: KI-Recht in der Praxis

Wann

19.06.2024 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

HS 3 Campus Recht und Wirtschaft JLU Gießen

Name des Kontakts

Magdalena Jaś-Nowopolska

Telefon des Kontakts

0641-99-21212

Teilnehmer

Studierende der JLU/FB 01, alle Interessierten

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Der Vortrag:Generative KI im Marketing: Chancen, Anwendungsfälle und rechtliche Herausforderungen findet am 19. Juni 2024 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr im Hörsaal 3, Campus Recht und Wirtschaft, Licher Straße 68 in Gießen statt. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, auch Nicht-Angehörige der JLU. Der Vortrag ist eintrittsfrei.

In diesem spannenden Vortrag beleuchten Anwalt Christian Koch und Bild-KI Experte Georg Neumann die vielfältigen Möglichkeiten, die generative KI für das Marketing bietet. Anhand konkreter Usecases demonstrieren sie, wie diese innovative Technologie eingesetzt werden kann, um Marketingkampagnen effizienter, kreativer und zielgerichteter zu gestalten.

Gleichzeitig gehen die Experten auf das rechtliche Neuland ein, das mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz verbunden ist. Sie erörtern die Auswirkungen auf verschiedene Rechtsgebiete, wie etwa das Urheberrecht, das Datenschutzrecht, das Wettbewerbsrecht und das Haftungsrecht.

Für Jurastudenten bietet dieser Vortrag eine hervorragende Gelegenheit, sich mit den rechtlichen Aspekten einer zukunftsweisenden Technologie vertraut zu machen und zu verstehen, welche juristischen Fragestellungen sich aus dem Einsatz von generativer KI im Marketing ergeben. Die gewonnenen Erkenntnisse können den angehenden Juristen helfen, sich in diesem aufstrebenden Feld zu positionieren und wertvolle Expertise aufzubauen.

Zur Vita der Referenten: 

Christian Koch wird als Jurist die rechtlichen Fragestellungen darlegen, die sich rund um den Einsatz von KI stellen. 

Zu seiner Vita: 2000 bis 2005 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Trier und in Gießen. Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA) für anglo-amerikanisches Recht an der Universität Trier. 2008 Zulassung als Rechtsanwalt im Bezirk des Landgerichts Gießen. Seit 2013 Fachanwalt für Informationstechnologierecht und seit 2019 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Seit 2017 bei Kleymann, Karpenstein & Partner mbB. Lehrbeauftragter für IT-Recht an der Technischen Hochschule Mittelhessen (Studium Plus). Berater des Netzwerkes media@you (Präventiver Jugendmedienschutz) im Landkreis Gießen, Dozent in der Lehrerfortbildung zum Jugendmedienschutzbeauftragten beim Staatlichen Schulamt Marburg-Biedenkopf. Als MetalAnwalt berät er Rockbands, Konzertveranstalter, Label und Kreative aus dem Konzertbereich. Mitglied des Deutschen Anwaltsverein (DAV), der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im DAV (DAVIT) und der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V.  (DGRI). 

Georg Neumann zeigt euch ganz praktisch was gerade im Bereich Marketing und generativer KI passiert und zusammen mit Anwalt Christian Koch, welche rechtlichen Fallstricke es hier geben kann.

Zu seiner Vita: ist Agenturinhaber, Grafikdesigner B. A. und seit 2022 Dozent für generative Bild-KI beim KI Marketing Bootcamp und dem AI Transformation Institute. Er verbindet das Thema Bild-KI hands-on mit über 12 Jahren Erfahrung im Kommunikationsdesign und mit Unternehmerbrille. 

 

Kooperationspartner

    

 

Für Studierende: STUD.IP Eintrag und SQ-Vortrag Eintragungen auf Laufzettel

Die Teilnahme am Vortrag kann als SQ-Vortrag auf dem dafür vorgesehenen Laufzettel eingetragen.  Alle Informationen zum SQ-Vortrag finden Sie hier.

Für Studierenden/Angehörige der JLU mit Zugang zu Stud.-IP: Bitte tragen Sie sich aus organisatorischen Zwecken zur Veranstaltung in Stud.IP ein.