Inhaltspezifische Aktionen

News

Wissenschaftliches Projektmodul (M.Sc. oder B.Sc.)

im Sommersemester/Wintersemester 2024/25 zum Thema

„Erlernen von Projektmanagement- und Organisationsprozess en am
Beispiel der internationalen BFGA Konferenz 2024“


Die Behavioral and Social Finance & Accounting (BSFA) Sektion des GGS richtet dieses Jahr zum sechsten Mal die international anerkannte Konferenz „Behavioral Research in Finance, Governance and Accounting (BFGA)“ aus. Im Rahmen dieses Projektmoduls können Studierende aus dem Bachelor oder vorzugsweise Master die Organisationsprozesse dieser Konferenz nicht nur kennenlernen, sondern aktiv mitgestalten. Dadurch bekommen sie einen tiefen Einblick ist das Projektmanagement und eignen sich vielfältige Fähigkeiten rund um den Aufbau einer internationalen Konferenz an. Darüber hinaus kommen Studierende auch mit noch nicht publizierten Forschungsideen internationaler Forscher*innen in Kontakt.


Aufgabenbereiche umfassen beispielsweise:

  • Administrative Tätigkeiten (Anfragen an Professor*innen der JLU, Erstellung von Conference Alerts auf Plattformen, Erstellung des Konferenzlogos, Beantwortung von E-Mails, Sponsoren-Akquise, Annahme/Ablehnungs-E-Mails an internationale Autoren schicken, …)
  • Koordinationsaufgaben (Terminkoordination von monatlichen Meetings, Überblick über Zeitplan bis zur Konferenz, Übersicht über Einreichungen, …)
  • Homepagegestaltung & Social-Media Unterstützung (Erstellung von Content, Posten von Updates, Erstellung und Umsetzung der Marketing-Kampagne, ...)
  • Forschungsunterstützung (Unterstützung bei der Auswahl eines geeigneten Keynote Speakers, Koordinierung der Review Prozess, Erstellung des Rankings für den Best-Paper Award, …)
  • Konferenz-Tätigkeiten (Erstellung und Vermarktung des Call for Papers, Aktualisierung des Konferenzprogramms, Aktualisierung des Booklets, Bestellung und Verteilung der Teilnehmergeschenke, …)

Der/die Bewerber/in sollte:

  • am Fachbereich 02 – Wirtschaftswissenschaften im Bachelor oder Master eingeschrieben sein
  • idealerweise von März bis November zur Verfügung stehen (Zeitraum ist individuell anpassbar)
  • sehr gute Englischkenntnisse insbesondere in der Schriftform vorweisen können
  • Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten haben
  • einmal monatlich an einem Online-Meeting teilnehmen können (sonst freie Arbeitseinteilung)

Das Projektmodul kann vollständig digital/remote absolviert werden.


Bei Interesse schicken Sie bitte eine kurze Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis zum 10.03.24 mit einem aktuellen Leistungsnachweis in elektronischer Form an bsfa unter Nennung des Betreffs „BFGA Projektmodul 2024“.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!