Inhaltspezifische Aktionen

Statistische Methodenberatung

Die statistische Methodenberatung des Fachgebiets Psychologie unterstützt Sie gerne bei der Planung und Durchführung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit. In individuellen Gesprächen werden Sie bei der Präzisierung der Fragestellung, der Entwicklung eines Untersuchungsdesigns, der Durchführung von Datenerhebungen und der Auswertung sowie bei der Ergebnisdarstellung beraten. Die Beratung ist jedoch kein Ersatz für den Erwerb von Methodenkenntnissen in einschlägigen Lehrveranstaltungen oder für die Bachelor-/Masterarbeitsbetreuung.

 

Mögliche Beratungsinhalte der statistischen Methodenberatung sind:

  • Planung und Auswahl der Analysemethoden
  • Datenaufbereitung
  • Probleme/Fehlermeldungen bei Softwareanwendungen (z.B. SPSS, Mplus)
  • Datenvisualisierung

 

Bitte beachten Sie, dass die statistische Methodenberatung nicht die Bachelor-/Masterarbeitsbetreuung ersetzen kann, keine individuelle Methodenschulungen anbietet, keinen Ergebnisteil und keine Syntax korrekturliest oder Analysen als Auftrag durchführt bzw. eine Syntax schreibt.

 

Für einen Beratungstermin wenden Sie sich gerne per E-Mail direkt an Methodenberatung.

 

Bitte geben Sie neben Ihren konkreten Fragen auch an, in welchem Studiengang Sie sich befinden (Psychologie B.Sc. oder M.Sc.), sowie den Namen Ihrer Betreuerin oder Ihres Betreuers. Sie erhalten dann einen Terminvorschlag.

 

Bitte beachten Sie, dass die Methodenberatung in der Zeit vom 24. Juni 2024 bis einschließlich 5. Juli 2024 nicht erreichbar ist!!!