Inhaltspezifische Aktionen

Internationale Kooperationen


Eintrag 1 Eintrag 2 Eintrag 3 Eintrag 4 Eintrag 5 Eintrag 6 Eintrag 7 Eintrag 8 Eintrag 9 Eintrag 10 Eintrag 11 Eintrag 12 Eintrag 13 Eintrag 13

Das Gießener Zentrum Östliches Europa baut auf einem weit verzweigten Netzwerk institutionalisierter Kooperationen zwischen der Universität Gießen und Partnereinrichtungen im östlichen Europa auf.

Von großer Bedeutung für das GiZo sind die florierenden Partnerschaften der JLU mit der Universität Łódź/Polen (seit 1978), der Kazaner Föderalen Universität/Russland (seit 1989) sowie der Nationalen Universität Kyiv-Mohyla-Akademie/Ukraine (seit 2022). Es sind Universitätspartnerschaften im wahrsten Sinne des Wortes und somit geübt in interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Darüber hinaus bestehen Kooperationsabkommen mit den folgenden Universitäten: European Humanities University Vilnius (Litauen), Staatliche Polytechnische Universität Sankt Petersburg (Russische Föderation), Abylay-Khan Universität (Kasachstan), Belarussische Staatliche Universität (Belarus), Karls-Universität Prag (Tschechien), Universität Zagreb (Kroatien).