Anmeldung NIDIT Lunch Bag Session

Diese Veranstaltung ist mit 2 Arbeitseinheiten auf das Zertifikat "Kompetenz für professionelle Hochschullehre" des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anrechenbar. Als Nachweis benötigen Sie eine Teilnahmebestätigung. Bitte kreuzen Sie entsprechende Box an. Sie erhalten die Teilnahmebestätigung nach der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt. Es ist zu beachten, dass diese Veranstaltung nur der Ergänzung des HDM-Zertifikats dienen und daher begrenzt angerechnet werden kann. Bitte sprechen Sie uns gerne für mehr Informationen an. //// This event can be credited with 2 work units towards the certificate "Competence for professional university teaching" of the Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen (HDM). You will need a confirmation of participation as proof. Please tick the appropriate box. You will receive the confirmation of participation by e-mail after the event. It should be noted that this event only serves to supplement the HDM certificate and can therefore be credited to a limited extent. Please feel free to contact us for more information.

*Mit Absenden des Anmeldeformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre (personenbezogenen) Daten von der Projektleitung im Rahmen der Veranstaltung gespeichert und verarbeitet werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Die Verarbeitung der von Ihnen erfragten Daten erfolgt nur zu den oben genannten Zwecken, d. h. zur Durchführung der jeweiligen Lunch Bag Session. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung – EU-DSGVO). Die Daten bleiben gespeichert, so lange sie für die Durchführung der jeweiligen Veranstaltung in diesem Jahr oder dem kommenden Jahren erforderlich sind. Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung zu widerrufen und die Löschung der Daten zu verlangen, wobei die bis dahin erfolgte Datenverarbeitung rechtmäßig bleibt (Art. 7 Abs. 3 und Art. 17. EU-DSGVO). Darüber hinaus sind Sie berechtigt, über Ihre Daten Auskunft zu verlangen und unrichtige Daten berichtigen oder ihre Verarbeitung einschränken zu lassen (Art. 15, 16 und 18 EU-DSGVO).