Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Document Actions

Publications (Selection)

1.  BOOKS (MONOGRAPHIES)

 

(1987). Tod und Transzendenz in der deutschen, englischen und amerikanischen Lyrik der Romantik und Spätromantik. Frankfurt am Main etc.: Peter Lang.
(2003). Allmähliche Annäherungen. Fiktionale Texte und kreative Verfahren als Beitrag zum Fremdverstehen im Englischunterricht. Tübingen: Narr.
(2004). (mit Lothar Bredella) Rezeptionsästhetische Literaturdidaktik–mit Beispielen aus dem Fremdsprachenunterricht Englisch. Tübingen: Gunter Narr Verlag.

2.  SELF-STUDY MATERIAL

 

(1999). (mit J. Quetz) Einblicke–Ein deutscher Sprachkurs. Handbuch für den Unterricht mit den Videofilmen. München, Bonn: Goethe-Institut Inter Nationes.
(2000). Literatur (nicht nur) für Kinder. Studienbrief im Fernstudium "Fremdsprachen in Grund- und Hauptschulen" der Universität Koblenz-Landau.
(2000). (mit J. Quetz) Analyse und Erstellung von Lehrmaterial für den Englischunterricht in der Grundschule. Studienbrief für das "Fernstudium Fremdsprachen in Grund- und Hauptschulen" der Universität Koblenz-Landau, Koblenz.
(2004). (mit J. Quetz) Teaching words and structures. Studieneinheit im Fern-/ Kontaktstudiengang "e-lingo: Didaktik des frühen Fremdsprachenlernens" der PH Freiburg. (Internetpublikation)
(2004). (mit C. Surkamp) Short literary forms in the primary school classroom. (AT) Studieneinheit im Fern-/Kontaktstudiengang "e-lingo: Didaktik des frühen Fremdsprachenlernens" der PH Freiburg. (Internetpublikation)

3.  BOOKS EDITED

 

(2005). (Hrsg. mit G. Solmecke) Nie zu früh, selten zu spät. Festschrift für J. Quetz. Berlin: Cornelsen.
(2005). (Hrsg. mit K.-R. Bausch; F. G. Königs und H.-J. Krumm) Bildungsstandards für den Fremdsprachenunterricht auf dem Prüfstand. Arbeitspapiere der 25. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag.
(2006). (Hrsg. mit K.-R. Bausch; F. G. Königs und H.-J. Krumm) Aufgabenorientierung als Aufgabe. Arbeitspapiere der 26. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag.
(2007). (Hrsg. mit K.-R. Bausch; F. G. Königs und H.-J. Krumm). Textkompetenzen. Arbeitspapiere der 27. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunter-richts. Tübingen: Gunter Narr Verlag.
(2008). (Hrsg. mit K.-R. Bausch; F. G. Königs und H.-J. Krumm). Fremdsprachenlernen erforschen: sprachspezifisch oder sprachenübergreifend? Arbeitspapiere der 28. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag.
(2008). Hrsg. Themenheft: "Fremdsprachen Lehren und Lernen mit literarischen Texten im Fremdsprachenunterricht in Schule und Hochschule". FLuL–Fremdsprachen lehren und Lernen, 37. Jg.
(2008). (Hrsg. mit W. Hallet, M. K. Legutke, F.-J. Meißner, Joybrato Mukherjee. Sprachen lernen–Menschen bilden. Dokumentation des 22. Kongresses für Fremdsprachendidaktik der DGFF. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
(2009). (Hrsg. mit K.-R. Bausch; F. G. Königs und H.-J. Krumm). Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag.
(2011). (Hrsg. mit K.-R. Bausch, F. G. Königs und H.-J. Krumm). Fremdsprachen lehren und lernen: Rück- und Ausblick. Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2011). (Hrsg. mit K.-R. Bausch, F. G. Königs und H.-J. Krumm). Erforschung des Lehrens und Lernens fremder Sprachen Forschungsethik, Forschungsmethodik und Politik. Arbeitspapiere der 31. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2012). (Hrsg. mit F. G. Königs und H.-J. Krumm). Sprachenbewusstheit im Fremdsprachenunterricht. Arbeitspapiere der 32. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2013). (Hrsg. mit F. G. Königs und C. Riemer). Identität und Fremdsprachenlernen: Anmerkungen zu einer komplexen Beziehung. Arbeitspapiere der 33. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2014). (Hrsg. mit F. G. Königs und C. Riemer). Perspektiven der Mündlichkeit: Arbeitspapiere der 34. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2015). (Hrsg. mit F. G. Königs und C. Riemer). Lernen an allen Orten?: Die Rolle der Lernorte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen. Arbeitspapiere der 35. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2016). (Hrsg. mit G. Mehlhorn, C. Riemer, K.-R. Bausch, H.-J. Krumm). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: Francke Verlag.
(2016). (Hrsg. mit F. G. Königs, C. Riemer und L. Schmelter). Üben und Übungen beim Fremdsprachenlernen: Perspektiven und Konzepte für Unterricht und Forschung. Arbeitspapiere der 36. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen. Gunter Narr Verlag.
(2016). (Hrsg. mit E. O´Sullivan). Einfachheit in der Kinder- und Jugendliteratur – ein Gewinn für den Fremdsprachenunterricht (Kinder- und Jugendliteratur im Sprachenunterricht, Band 3). Wien. Praesens.
(2017). (Hrsg. mit F. G. Königs, C. Riemer und L. Schmelter). Inklusion, Diversität und das Lehren und Lernen fremder Sprachen: Arbeitspapiere der 37. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag.

(2017). (Hrsg. mit J. Quetz) Fremde Sprachen Lehren und Lernen. Themenschwerpunkt Sprachenpolitik. 46. Jahrgang Heft 1.

 

 

4.  ARTICLES AND CONTRIBUTIONS

 

(2000). "Crossing Borders on Tiptoe: Interkulturelles Lernen für Anfänger", Der fremdsprachliche Unterricht Englisch, Jg. 34, H. 43 (Januar 2000, Themenheft: Teaching Cultural Studies), 11–17.
(2000). "Interkulturelle Lernziele bei der Arbeit mit fiktionalen Texten", in: Bredella, Lothar; Christ, Herbert; Legutke, M. K. (Hrsg.): Fremdverstehen zwischen Theorie und Praxis. Arbeiten aus dem Graduierten-Kolleg 'Didaktik des Fremdverstehens'. Tübingen: Narr, 43–86.
(2000). "Interkulturelle Lernziele beim Umgang mit fiktionalen Texten in der Sekundarstufe I, aufgezeigt am Beispiel einer 9. Hauptschulklasse", in: Aguado, Karin; Hu, Adelheid (Hrsg.): Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität. Dokumentation des 18. Kongresses für Fremdsprachendidaktik 1999, Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag, 243–254.
(2001). "A lesson is a lesson is a lesson?–Forschungsmethodik für den Englischunterricht mit fiktionalen Texten und interkulturellen Lehrinhalten", in: Müller-Hartmann, Andreas; Schocker-von Ditfurth, Marita (Hrsg.): Qualitative Forschung im Bereich Fremdsprachen lehren und lernen. Tübingen: Narr, 137–162.
(2001). "Teaching Intercultural Communicative Competence through Literature", in: Byram, Michael; Nichols, Adam; Stevens, David (eds.): Developing Intercultural Competence in Practice. Clevedon: Multilingual Matters, 29–43.
(2001). "Such is the Power of Poets", Der fremdsprachliche Unterricht. Englisch, Jg. 35, H. 53, 17–26. (Themenheft: Fremdverstehen durch Literatur)
 (2002). "Strange food for thought–Facetten des literarischen Motivs 'Essen in fremden Kulturen' fremdsprachen- und literaturdidaktisch betrachtet", in: Legutke, M. K.; Richter, Annette; Ulrich, Stefan (Hrsg.): Arbeitsfelder der Literaturdidaktik. Bilanz und Perspektiven. Lothar Bredella zum 65. Geburtstag. Tübingen: Narr, 37–53.
(2002). "Teaching teachers teacher talk: Aufgabenstellungen im Fremdsprachenunterricht", in: Fehling, Sylvia; Ramm, Christoph (Hrsg): FMF–Fachverband Hessen, Mitteilungsheft 17, März 2002, 46–53.
(2002). (mit J. Quetz) "Methoden für den Fremdsprachenunterricht mit Erwachsenen", in: Quetz, J.; von der Handt, Gerhard (Hrsg.): Neue Sprachen lehren und lernen. Fremdsprachenunterricht in der Weiterbildung. Frankfurt am Main: DIE & W. Bertelsmann Verlag, 102–186.
(2003). "Neue curriculare und methodische Anforderungen an den Englischunterricht im Kontext der Mehrsprachigkeit (Kl. 1–10)", in: Meißner, Franz-Joseph; Picaper, Ilse (Hrsg.): Mehrsprachigkeitsdidaktik zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland. La didactique du plurilingualisme entre la France, la Belgique et l'Allemagne. Tübingen: Narr, 20–31.
 (2004). (mit M. K. Legutke): "Die Übergangsproblematik. Basisartikel", Der fremdsprachliche Unterricht Englisch, Jg. 38 Heft 69, 2–7.
(2004). "Mit Literatur verbinden: Bilderbücher in den Klassen 3 bis 6", Der fremdsprachliche Unterricht Englisch, Jg. 38 Heft 69, 15–21.
(2004). "'Growing up literally'–Authentische Bilderbücher und ihre Erarbeitung im frühen Fremdsprachenunterricht", in: Bredella, Lothar; Delanoy, Werner & Surkamp, Carola (Hrsg.). Literaturdidaktik im Dialog. Tübingen: Gunter Narr, 123–146.
(2004). "Das Problem der fremdsprachlichen Literaturdidaktik mit der Mehrsprachigkeit", in: Bausch, K.-R.; Königs, F. G. & Krumm, H.-J. (Hrsg.): Mehrsprachigkeit im Fokus. Arbeitspapiere der 24. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag, 22–29.
(2004). "Das Lehramtsportfolio für Fremdsprachenlehrkräfte (LAPF)", Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, Bd. 15, H. 1, 145–157
(2005). (mit J. Quetz) "Vom handlungsorientierten Umgang mit grammatischen Strukturen im Englischunterricht in der Grundschule", in: Müller-Hartmann, Andreas; Schocker-von Ditfurth, Marita (Hrsg.). Aufgabenorientierung im Fremdsprachenunterricht. Taks-Based Language Learning and Teaching. Festschrift für M. K. Legutke. Tübingen: Narr, 381–390.
(2005). "Bildungsstandards auf dem Prüfstand", in: Bausch, K.-R.; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, F. G. & Krumm, H.-J. (Hrsg.): Bildungsstandards für den Fremdsprachenunterricht auf dem Prüfstand. Arbeitspapiere der 25. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag, 57–66.
(2005). "Kompetenzen für den Literaturunterricht heute. Ein Beitrag zur standardorientierten Didaktik des Fremdsprachenunterrichts", FLuL–Fremdsprachen Lehren und Lernen. Themenheft: Neokommunikativer Fremdsprachenunterricht, Hg. F.-J. Meißner, Jg. 34, 94–110.
(2006). "Motivation durch Selbsteinschätzung: Fremdsprachenportfolios für die Klassen 3 bis 10", in: Küppers, Almut & Quetz, J. (Hrsg.): Motivation Revisited. Festschrift für Gert Solmecke. Berlin, Münster: LIT-Verlag, 91–102.
(2006). (mit J. Quetz). "Trügerische Sicherheit: Referenzniveaus als Passepartout für den Fremdsprachenunterricht?" in: Timm, Johanns-P. (Hrsg.). Fremdsprachenlernen: Kompetenzen, Standards, Aufgaben, Evaluation. Festschrift für Helmut Vollmer. Tübingen: Narr, 355–372.
(2006). (mit J. Quetz). "Mehrsprachigkeit und Interkulturalität in Fremdsprachenportfolios", in: Martinez, Hélène & Reinfried, Marcus (Hrsg.): Mehrsprachigkeitsdidaktik gestern, heute und morgen. Festschrift für Franz-Joseph Meißner zum 60. Geburtstag. Tübingen: Narr, (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik), 203–213.
(2006). "Interkulturelles und sprachliches Lernen mit fremdsprachlichen literarischen Texten: Zwei zentrale Elemente eines neuen Lesekompetenzmodells", FLuL–Fremdsprachen Lehren und Lernen, Jg. 35, 104–120.
(2006). "Aufgabenorientierung im Fremdspracheunterricht", in: Bausch, K.-R.; Eva Burwitz-Melzer; F. G. Königs & H.-J. Krumm (Hrsg.): Aufgabenorientierung als Aufgabe. Arbeitspapiere der 26. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Gunter Narr Verlag, 25–32.
(2006). "Lesen und Schreiben im Englischunterricht in der Grundschule: immer noch ein Tabu?" in: Panagiotopoulou, Argyro & Wintermeyer, Monika (Hrsg.): Schriftlichkeit–Interdisziplinär. Voraussetzungen, Hindernisse und Fördermöglichkeiten. Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft, Kolloquien 11, Frankfurt am Main, 99–122.
(2007). "Literarische Texte für junge Fremdsprachenlernende", in: Hallet, Wolfgang & Nünning, Ansgar (Hrsg.). Neue Ansätze und Konzepte der Literatur- und Kulturdidaktik. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier. Handbücher zur Literatur- und Kulturdidaktik, 219–237.
(2007). (mit J. Quetz): "Authentische Aufnahmen für Übungen und Tests des Hörverstehens in Schule und Erwachsenenbildung," in: Stein, Barbara (Hrsg.): Wege zu anderen Sprachen und Kulturen. Festschrift für Heidemarie Sarter. Frankfurt am Main: Dr. Kovač, 175-184.
(2007). "Kompetenzen im fremdsprachlichen Literaturunterricht: Ein Plädoyer für ein neues Konzept", in: Bausch, K.-R.; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, F. G. & Krumm, H.-J. (Hrsg.): Textkompetenzen. Arbeitspapiere der 27. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterricht Tübingen: Narr, 37–48.
(2007). "Ein Lesekompetenzmodell für den fremdsprachlichen Literaturunterricht", in: Bredella, Lothar & Hallet, Wolfgang (Hrsg.). Literaturunterricht, Kompetenzen und Bildung. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier, 127-157.
(2008). "Literarische Texte im Fremdsprachenunterricht heute", Deutsche Lehrer im Ausland, 55. Jg, H. 3 , 254-267.
(2008). „Ein neues Portfolio für den Fremdsprachenunterricht–Übergang und Selbstevaluation“, in: Grau, Maike & Legutke, M. K. (Hrsg.). Fremdsprachen in der Grundschule. Auf dem Weg zu einer neuen Lern- und Leistungskultur. Frankfurt/Main: Grundschulverband, Arbeitskreis Grundschule, 170-193.
(2008). "Das Sprachenportfolio als Medium des Fremdsprachenunterrichts aus sprachenübergreifender und sprachspezifischer Perspektive", in: Bausch, K.-R.; Burwitz-Melzer, E.; Königs, F. G. & Krumm, H.-J. (Hrsg.): Fremdsprachenlernen erforschen: sprachspezifisch oder sprachenübergreifend? Arbeitspapiere der 28. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 32–42.
(2008). "Emotionen im fremdsprachlichen Literaturunterricht", Fremdsprachen Lehren und Lernen, 37. Jg., 27–62.
(2009). "Von Inhalten und Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht," In: K.-R. Bausch et al. (Hrsg.): Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 34-42.
(2009). "Film Puzzles: Episodenfilme im Fremdsprachenunterricht", in: Leitzke-Ungerer, Eva (Hrsg.): Film im Fremdsprachenunterricht. Halle, 277-294.
(2009). "Children's Literature". Grundschulmagazin Englisch – The Primary English Magazine. H. 5, 6-8.
(2010). "Sprachenportfolios und Sprachlernportfolios", in: Hallet, Wolfgang & Königs, F. G. (Hrsg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht. Seelze: Kallmeyer Fachbuchverlag und Friedrich-Verlag.
(2010). "Europäisches Portfolio der Sprachen", "Portfolio", "Übergang von der Primarstufe zur Sekudnarstufe", in: Surkamp, Carola (Hrsg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: Metzler.
(2010). "Lesen und Schreiben im Englischunterricht der Klassen 3 bis 6," in: Rymarczyk, Jutta, et al. (Hrsg.): Festschrift für Friederike Klippel (AT).Münchener Arbeiten zur Fremdsprachen-Forschung (MAFF)
(2011). (mit J. Quetz) "Shaun Tan´s Arrival als graphic novel für alle Fremdsprachen", in: Schmenk, Barbara & Würfel, Nicola (Hrsg.): Drei Schritte vor und auch manchmal sechs zurück. Tübingen: Narr. 135-145.
(2011). "A messy enterprise. Empirische Lehr-/ Lernforschung und Fremdsprachendidaktik", in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.): Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Tübingen: Narr. 159-167.
(2012). "Sprachenbewusstheit als Teilkompetenz des Fremdsprachenunterrichts", in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.): Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Tübingen: Narr. 27-39.
(2012). "Kulturelle und interkulturelle Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht erwerben“, in Babylonia 2/2012, 12-21.

(2013). "Sprache und Identität im Fremdsprachenunterricht", in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Riemer, Claudia (Hrsg.): Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Tübingen: Narr. 39-49.

(2013). "Visual Literacy With Picturebooks and Graphic Novels“, in: Bland, Janice & Christiane Lütge (Hrsg.): Children’s Literature in Second Language Education. London: Bloomsbury, 53-84.  
(2013). "Sprachenportfolios", in: Hallet, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch Fremdsprachendidaktik. Seelze: Kallmeyer. 232-236.

(2014). "Die Sprachkompetenz im Fremdsprachenunterricht angemessen üben und beurteilen", in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Riemer, Claudia (Hrsg.): Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Tübingen: Narr. 17-28.

(2015). "Aufgaben zur Entwicklung und zum Überprüfen von Kompetenzen – ein Blick auf die gymnasiale Oberstufe und das Abitur", in: Hoffmann, Sabine & Stork, Antje (Hrsg.): Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik. Tübingen: Narr. 133-144.

(2015). "Lernorte in der Ganztagsschule: Unterschiedliche Angebote zur Förderung der interkulturellen kommunikativen Kompetenz“, in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Claudia Riemer (Hrsg.): Lernen an allen Orten? Die Rolle der Lernorte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen.Arbeitspapiere der 35. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts.Tübingen: Narr, 10-19.

(2016). "Vorwort zum Themenheft ‚Kompetenzorientiert testen und prüfen‘". Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 27.1. 5-12.

(2016). "Einfache Sprache in Bilderbüchern: Neil Gaimans und Dave Mc Keans Bilderbuch the Wolves in the Walls.“,in: Burwitz-Melzer, Eva & Emer O’Sullivan (Hrsg.): Einfachheit in der Kinder- und Jugendliteratur. Wien: Praesens Verlag, 101-113.
(2016). "Üben im kompetenzorientierten Fremdsprachenunterricht“, in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia & Lars Schmelter (Hrsg.) (2016). Üben und Übungen beim Fremdsprachenlernen. Perspektiven und Konzepte für Unterricht und Forschung. Arbeitspapiere der 36. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen:Narr., 18-27.  

(2016). "Sprachenportfolios“, in: Burwitz-Melzer, Eva; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia; Bausch, Karl-Richard & Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.) (2016). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: Francke Verlag, 416-421.

(2016) (mit Karl-Richard Bausch, Hans-Jürgen Krumm, Grit Mehlhorn, Claudia Riemer). "Fremdsprachendidaktik und Sprachlehr-/-lernforschung.“, in: Burwitz-Melzer, Eva; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia; Bausch, Karl-Richard & Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.) (2016). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: Francke Verlag, 1-7. 

(2016) (mit Karl-Richard Bausch, Hans-Jürgen Krumm, Grit Mehlhorn, Claudia Riemer). "Interdisziplinarität“, in: Burwitz-Melzer, Eva; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia; Bausch, Karl-Richard & Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.) (2016). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen: Francke Verlag, 20-25.

(2016) (mit I. Steininger). “Inhaltsanalyse“, in: Caspari, Daniela; Klippel, Friederike; Legutke, Michael K. & Schramm, Karen (Hrsg.): Forschungsmethoden in der Fremdsprachendidaktik. Ein Handbuch. Tübingen: Narr. 256-268.

(2017) (mit D. Caspari). "Interkulturelle kommunikative Kompetenz", in: Tesch, Bernd; Rossa, Henning & von Hammerstein, Xenia (Hrsg.): Bildungsstandards aktuell: Englisch/Französisch in der Sekundarstufe II. Braunschweig: Diesterweg. 36-55.

(2017) (mit D. Caspari). "Lernaufgaben: Definitionen,Prinzipien und Kriterien", in: Tesch, Bernd; Rossa, Henning & von Hammerstein, Xenia (Hrsg.): Bildungsstandards aktuell: Englisch/Französisch in der Sekundarstufe II. Braunschweig: Diesterweg. 244-265.
(2017) (mit D. Caspari). "Text- und Medienkompetenz", in: Tesch, Bernd; Rossa, Henning & von Hammerstein, Xenia (Hrsg.): Bildungsstandards aktuell: Englisch/Französisch in der Sekundarstufe II. Braunschweig: Diesterweg. 56-83.

(2017). "‚Same same but different‘: Inklusion, Heterogenität und Diversität im Englischunterricht“, in: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia & Lars Schmelter (Hrsg.). Inklusion, Diversität und das Lehren und Lernen fremder Sprachen: Arbeitspapiere der 37. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, S. 31-42.  

(2017) (mit J. Quetz). "Zur Einführung in den Themenschwerpunkt“, in: Burwitz-Melzer, Eva & Jürgen Quetz (Hrsg.). Fremde Sprachen Lehren und Lernen, Themenschwerpunkt Sprachenpolitik.46. Jahrgang Heft 1, 3-11.