Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Studienangebot Bildungsrecht


Den neuen Internetauftritt des interdisziplinären Projektes "Studienangebot Bildungsrecht" finden Sie hier.


Das fachbereichsübergreifende "Studienangebot Bildungsrecht" will Studierenden der Lehramtsstudiengänge, der Außerschulischen Bildung und der Rechtswissenschaften die Möglichkeit geben, Grundzüge des Bildungsrechts kennenzulernen: Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Grundlagen, Schulrecht, Kinder- und Jugendhilferecht und andere relevante Teilrechtsgebiete sollen hierüber verstärkt Eingang ins Studium finden. Das Projekt wird getragen von Prof. Dr. Christine Wiezorek, Professur für Pädagogik des Jugendalters (FB 03); Prof. i.R. Dr. Jochen Wissinger, Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik (FB 03); Prof. Dr. Franz Reimer, Professur für Öffentliches Recht und Rechtstheorie (FB 01) und Prof. Dr. Steffen Augsberg, Professur für Öffentliches Recht (FB 01). Darüber hinaus wird es vom Präsidium der JLU Gießen als zentrales QSL-Projekt gefördert.


Im Rahmen des Studienangebotes Bildungsrecht findet im Wintersemester die Vorlesung "Grundzüge des Schulrechts - Schulrecht für Lehramtsstudierende" sowie im darauffolgenden Sommersemester die Aufbauvorlesung "Grundzüge des Schulrechts II" (geöffnet auch für Studierende der Rechtswissenschaft) statt, abgehalten werden diese von Herrn RiVG Dr. Johannes Gröb. Für Studierende des Lehramts besteht die Möglichkeit, sich den Besuch beider Veranstaltungen zertifizieren zu lassen!

Gegenstand der Vorlesungen sind neben den verfassungsrechtlichen Grundlagen insbesondere der Aufbau und die Organisation des öffentlichen Schulwesens, Inhalt und Grenzen des staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrages einschließlich der einfachrechtlichen Vorgaben zur Unterrichtsgestaltung sowie die Rechtsstellung der Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen. Darüber hinaus werden Grundzüge des Prüfungsrechts, schulische Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen sowie Rechtsschutzmöglichkeiten behandelt.

 

Die Vorlesung im WiSe 2020/21 findet dienstags, 18-20 Uhr statt, eine Anmeldung ist mit Beginn des Wintersemesters via Stud.IP möglich. Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung ggf. digital stattfindet, weitere Angaben hierzu finden Sie im Stud.IP. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an !