Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aktuelles

BWL VII: Neues Mastermodul an der Professur für Financial Accounting im WiSe 2022/23

Auch im Wintersemester 2022/23 wird Herr Dr. Tim Hoffmann als Lehrbeauftragter der Professur für Financial Accounting ein weiteres neues Mastermodul anbieten.
Wir freuen uns, dass auch im Wintersemester 2022/23 Herr Dr. Tim Hoffmann, WP als Lehrbeauftragter an der Professur für Financial Accounting ein weiteres, inhaltlich neues, Mastermodul (6 CP) anbieten wird: Spezialfragen des Financial Accounting & Auditing | Konzernabschluss. In dem Modul werden praxisnahe Fragestellung zur Bilanzierung und Prüfung intensiv mit Fokus auf den Konzernabschluss erörtert.

Hinweis: Das Modul von Herrn Dr. Hoffmann aus dem Sommersemester 2022 bezog sich auf den Einzel(!)-Abschluss. Dieses Modul bezieht sich auf den Konzern(!)-Abschluss. Studierende, die das Modul im Sommersemester 2022 zum Einzelabschluss besucht haben, können also zusätzlich auch dieses Modul im Wintersemester zum Konzernabschluss besuchen, da es keine inhaltlichen Dopplungen gibt. Es können also beide absolviert werden.

Das Modul ist im Major Finance & Accounting anrechenbar und nicht zulassungsbeschränkt. Das Modul wird mit einer Klausur abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Herzliche Grüße

Ihre

Professur für Financial Accounting

BWL VII: Neue Publikation in Die Wirtschaftsprüfung (WPg)

Der Beitrag "Wie mit 'Bibi Bilanzierung' Studierende für den Berufsstand begeistert werden können" von Corinna Ewelt-Knauer, Fabienne Herrmann und Henning Schütz wurde in der Praxiszeitschrift Die Wirtschaftsprüfung (WPg) des IDW publiziert. Der Beitrag beschäftigt sich mit den Nachwuchsproblemen in der Wirtschaftsprüfungsbranche und zeigt mit dem digitalen Lehrkonzept rund um Bibi Bilanzierung einen möglichen Lösungsansatz auf, um dieser Herausforderung begegnen zu können.

BWL VII: Informationen zum Masterseminar im Wintersemester 2022/23

Liebe Studierende,

 

bitte beachten Sie die folgenden Informationen zum Inhalt und Ablauf des Masterseminars an der Professur für Financial Accounting im Wintersemester 2022/23.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Teilnahme!

 

Herzliche Grüße

Ihre

Professur für Financial Accounting

BWL VII: Informationen zum Bachelor-Proseminar im Wintersemester 2022/23

Liebe Studierende,

 

bitte beachten Sie die folgenden Informationen zum Inhalt und Ablauf des Bachelor-Proseminars an der Professur für Financial Accounting im Wintersemester 2022/23.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Teilnahme!

 

Herzliche Grüße

Ihre

Professur für Financial Accounting

BWL VII: Neues Mastermodul an der Professur für Financial Accounting

Ab dem Sommersemester 2022 wird Herr Dr. Tim Hoffmann als Lehrbeauftragter der Professur für Financial Accounting ein neues Mastermodul anbieten.

Wir freuen uns, dass wir ab dem Sommersemester 2022 Herrn Dr. Tim Hoffmann, WP als Lehrbeauftragten an der Professur für Financial Accounting gewinnen konnten. Herr Dr. Hoffmann wird das 6 CP-Modul zu Spezialfragen des Financial Accounting & Auditing anbieten. In dem Modul werden praxisnahe Fragestellung zur Bilanzierung und Prüfung intensiv erörtert. Das Modul ist im Major Finance & Accounting anrechenbar und nicht zulassungsbeschränkt. Das Modul wird mit einer Klausur abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Herzliche Grüße

Ihre

Professur für Financial Accounting

BWL VII: Neues Lehrbuch zur Buchführung veröffentlicht

Bibi Bilanzierung und das Geheimnis hinter Soll an Haben nun auch als Lehrbuch.

Wir haben großartige Neuigkeiten: Bibi und Bill sind nun auch auf dem Papier startklar! Unser innovatives und interaktives Lehrbuch „Bibi Bilanzierung und das Geheimnis hinter Soll an Haben“ ist als kostenfreier Download auf der Webseite der Professur für Financial Accounting ab sofort verfügbar!

Hierin finden Sie unter dem folgendem Link viele spannende und hoffentlich erleuchtende Erklärungen, Beispiele und Übungsaufgaben rund um das Thema Buchführung: Link zum Buch

Und jetzt wünschen wir Ihnen viel Freude beim Lesen und Entdecken der Welt der Buchführung.

Herzliche Grüße
Ihre Professur für Financial Accounting

BWL VII: Neue Publikation in Accounting, Economics and Law

Das Paper "The Symmetry and Asymmetry of Bidder and Target Termination Fees in Acquisitions" von Prof. Dr. Christina E. Bannier, Prof. Dr. Corinna Ewelt-Knauer, Jan-Philipp Kölling und Mohamed Khaled wurde im Journal Accounting, Economics and Law zur Publikation angenommen. Der Beitrag beschäftigt sich mit dem Einfluss von Verhandlungsmacht auf die Gestaltung von Auflösungsgebühren in Rahmen von Unternehmensakquisitionen.

BWL VII: Neue Publikation im Journal of Business Economics

Das Paper "The gift that keeps on giving: Corporate giving and excessive risk-taking" von Dr. Colleen M. Boland, Prof. Dr. Corinna Ewelt-Knauer und Julia Schneider wurde im Journal of Business Economics zur Publikation angenommen. Der Beitrag beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie die exzessive Risikoaufnahme in einem Unternehmen effektiv gemindert werden kann.

BWL VII: Frauen-Förderprogramm des Fachbereichs startet zum Sommersemester 2021

Zum Sommersemester 2021 startet das Frauen-Förderprogramm "Women@FB02", welches von allen Professorinnen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften getragen wird. Das Programm möchte gezielt Studentinnen fördern und auf einen erfolgreichen Karriereweg in Wissenschaft und Praxis vorbereiten. Weitere Informationen zum Förderprogramm und Bewerbungsprozess finden Sie bitte hier.

BWL VII: Kommentierung zu Leasingverhältnissen gemäß IFRS 16 veröffentlicht

Prof. Dr. Corinna Ewelt-Knauer und Dr. Julian Höbener haben den Beitrag zu IFRS 16 – Leasingverhältnisse (Leases) in dem von Baetge/Wollmert/Kirsch/Oser/Bischof herausgegebenen Kommentar Rechnungslegung nach IFRS aktualisiert. In der Kommentierung zu IFRS 16 werden sowohl die Grundlagen als auch zahlreiche Sonderfragestellungen bei der Bilanzierung von Leasingverhältnissen beleuchtet, wie beispielsweise die Bilanzierung von Sale-and-lease-back-Transaktionen und von konzerninternen Leasingverhältnissen. Der Beitrag wurde im Rahmen der 43. Ergänzungslieferung (März 2021) des Kommentars veröffentlicht.

BWL VII: Beitrag in der European Accounting Review erschienen

Gerade ist der Beitrag "Probabilistic Audits and Misreporting – the Influence of Audit Process Design on Employee Behavior" in der European Accounting Review (Rang nach VHB-Jourqual: A) erschienen. Der Beitrag beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie Kontrollen in einem Unternehmen effektiv gestaltet werden können.

BWL VII: Artikel über "Bibi Bilanzierung" in der Gießener Allgemeine Zeitung veröffentlicht

Liebe Studierende,

 

die Gießener Allgemeine Zeitung hat am 10.01.2021 einen Artikel zur Zeichentrickserie "Bibi Bilanzierung" veröffentlicht. Den vollständigen Artikel finden Sie unter dem folgenden Link:

 

https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/bibi-bilanzierung-lernen-13952080.html

 

Ihre Professur für Financial Accounting