Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM)

RSS-Feed News
ECM: Social Media-Marketing für Entrepreneure – mit Insiderwissen zum Unternehmenswachstum
Facebook und seine Marke Instagram sind die Marketing-Kanäle für Startups. Doch die Konkurrenz ist hoch. Wie sich GründerInnen mit neuen Produkten und Dienstleitungen durchsetzen können, erklärt ein Insider direkt vom Unternehmen in einem Gastvortrag an der Justus-Liebig-Universität Gießen Anfang Februar 2020.
ECM: Drei Wege zur eigenen Gründungsidee in einem Video
Die Coffee Lecture mit dem ECM in der Universitätsbibliothek verpasst? Das folgende Video fängt den Vortrag von ECM-Geschäftsführer Tristan Herbold ein, der die Studierenden auf den Geschmack zu gründen bringen will.
ECM: StartMiUp - Startupnetzwerk Mittelhessen erfolgreich bei EXIST-Potentiale
StartMiUp - Verbundprojekt von JLU, UMR und THM ist Preisträger in der Förderung EXIST-Potentiale
ECM: "Mutige Gründung in schwierigem Marktumfeld" - Bestattungsunternehmer Patric Stromberg beim Gründerstammtisch
Beim Gründerstammtisch am 11. Dezember im "Who Killed The Pig" ist Bestattungsunternehmer Patric Stromberg zu Gast. Mit innovativen Ideen will er den Wandel seiner Branche aktiv mitgestalten. Sein Erfolgsrezept: Kundenwünsche erkennen, passende Angebote entwickeln, Marktnische besetzen.
ECM: Gastvortrag von JLU-Startup "Cognilize" am 12. Dezember am WiWi-Campus
Verena Krakau und Christian Hartmann wollen den Profisport revolutieren. Die Idee dazu hatten sie während des Studiums an der Justus-Liebig-Universität vor rund anderthalb Jahren. Mittleweile ist aus der Idee ein Startup geworden. Wie sie den Weg dahin gemeistert haben, erzählen sie in einem Gastvotrag am 12. Dezember.
Hier geht es weiter...